Club & Livemusik
Essen & Trinken

Neusässer Volksfest

Vom 16. bis 25. September wird wieder auf dem Festplatz an der Georg-Odemer-Straße gefeiert. Das Neusässer Volksfest lockt mit Fahrgeschäften für Groß und Klein, Volksfestbuden und einem großen Festzelt mit vollem Programm. Jeden Abend sorgen Partybands und Blaskapellen für Stimmung im Festzelt. Am Eröffnungstag gibt es ein Standkonzert mit Freibierausschank am Maibaum in der Remboldstraße.
Um 17.30 Uhr zieht der traditionelle Festumzug vom Maibaum in der Remboldstraße zum Festzelt, wo um ca. 18:00 Uhr Erster Bürgermeister Greiner das Volksfest mit dem Bieranstich eröffnet.
Am Samstag, 17. September erhellt gegen 22:00 Uhr ein Brillant-Feuerwerk den Neusässer Nachthimmel.
Am Mittwoch, 21. September gibt es einen Kindernachmittag mit verbilligten Preisen. Ab 14:30 Uhr laden »Rodscha aus Kambodscha und Tom Palme« die kleinen Gäste zum Mitsingen und Mittanzen ein. Von 14:00 bis 18:00 Uhr gibt es zudem  Kinderschminken im Festzelt.
Am Donnerstag, 22. September findet am 13:30 Uhr der große Seniorennachmittag statt.

Festplatz täglich ab 14:00 Uhr
Tischbestellungen: Zelttelefon 0821/2994041
Freitags und Samstags sowie am Seniorennachmittat fährt wieder ein kostenloser Festbus.
www.neusaess.de

Veranstaltungsort

Georg-Odemer-Straße

Adresse

Festplatz in Neusäß
Georg-Odemer-Straße
86356 Neusäß
Deutschland