Ausstellungen & Kunstprojekte

Zum Ersten, zum Zweiten und …

a3redaktion
27. November 2015

Hochinteressante Stücke werden in der Provinostraße versteigert. Aus über 70 Nachlässen, Einlieferungen und Sammlungen kommen über 1.500 Objekte zum Aufruf. So wird Augsburger Silber aus dem 18. Jahrhundert ebenso angeboten wie einige Porzellanarbeiten des Augsburger Meissenveredlers Abraham Seuter. Diese wurden um 1730 gefertigt.

Highlights sind sicher die 160 Ölgemälde, davon einige hervorragende Werke von internationalen Altmeistern. Auch die Münchner Schule und Künstler aus der Region wie Dilger oder Lettl sind vertreten. Aus einer Schlossauflösung aus Oberbayern finden sich einige tolle Möbel, hochwertige Türen und Marmorbadewannen. Diese wiegen jeweils rund 1.000 Kilo – hier wird der Abtransport wohl nicht ganz einfach. Einen extremen Augsburg-Bezug hat ein Stammbuch des Grafen Sponeck von 1795 sowie der Nachlass von Gisela und Walter Stiermann, der für die gleichnamige Stiftung der Kolpingsfamilie versteigert wird.

Ab sofort finden Sie den kompletten Katalog unter www.auktionshaus-rehm.de, ab dem 26. November kann man die Exponate im Auktionshaus besichtigen.

Foto: Fritz Wagner (1896–1939), Gemälde, Öl auf Leinen, Interieurszene mit Pfeife rauchenden Männern, rechts oben signiert mit der Ortsbezeichnung München

Weitere Nachrichten

17.05.2022 - 07:00 | Gast

In Augsburg soll die Zukunft des Geldes neu gedacht werden. Ein Gastbeitrag von Sylvia Schaab

16.05.2022 - 09:00 | Martin Schmidt

Der Herr Polaris und die Tänzerin Chrissy Kuck machen gemeinsame Sache: Das Video zum Song »Ablenkungen« führt durch das nächtliche Augsburg.

Klimafestival
16.05.2022 - 07:00 | a3redaktion

Unter Beteiligung deutschlandweit renommierter Akteur*innen beginnt am Donnerstag 19. Mai am Staatstheater Augsburg das Klimafestival »endlich«

15.05.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Der Theologe und Publizist Uwe Birnstein gibt am Dienstag, 17. Mai Einblicke in den jüdisch-mystischen Glauben von Leonard Cohen. Live dazu: Birnsteins Acoustic Cohen Project »Stine & Stone«.

14.05.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Rund um den Aichacher Musiker Andreas Matthes setzen 25 Musiker*innen weltweit mit einem internationalen Friedenssong ein Zeichen: Eine 12-minütige Version des Songs gibt es auf Youtube.

13.05.2022 - 09:14 | Martin Schmidt

Ein Abend musikalischen Experimental-Undergrounds am Samstag, 14. Mai, in der villa.

13.05.2022 - 09:00 | Martin Schmidt

Zum 10. Mal organisiert die Association des Familles Francophones (AFF) vom 13. bis 15. Mai ihre deutsch-französischen Kulturtage – mit viel Livemusik.

12.05.2022 - 10:58 | Martin Schmidt

Der »Augsburger LIVE Förderer« startet mit 50 Konzerten. Ab dem 20. Mai 2022 können Anträge eingereicht werden. Eine Aktion der Club und Kulturkommission Augsburg e.V. (CUKK).

12.05.2022 - 09:03 | Martin Schmidt

Am Samstag, 14. Mai, steigt im Annahof und Augustanasaal das Karman Festival: Klänge aus Mexiko, Tschechien, Finnland und mehr.

11.05.2022 - 13:37 | Anna Hahn

Das Staatstheater Augsburg stellte sein Programm für die Spielzeit 2022/23 vor, das unter dem Motto »Aufbruch« stehen wird.