Podcast

11. Januar 2022 | Martin Schmidt | Literatur

Der Bezirk schreibt den Schwäbischen Literaturpreis 2022 aus. Bis zum 1. Mai 2022 können Autorinnen und Autorinnen unveröffentlichte Texte zum Thema »lost places. Verlorene Orte« einreichen. Ausgewählte Beiträge prämiert der Bezirk mit insgesamt 6.000 Euro.

8. Januar 2022 | Anna Hahn | Literatur

»Zusammen liest man weniger allein!« ist das Motto des Buchclubs am Staatstheater Augsburg, der im Januar 2022 in die dritte Runde geht.

20. Dezember 2021 | Jürgen Kannler | Ausstellungen & Kunstprojekte

Ein neues Buch beschäftigt sich mit dem Schwäbischen Barockwinkel.

7. Dezember 2021 | a3redaktion | Literatur

Zwischen gut gefüllten Regalen in der Stadtbücherei sprechen der Buchhändler Kurt Idrizovic und der Kulturjournalist Michael Schreiner über ihre Lektüren, den literarischen Betrieb und das Lesen.

4. Dezember 2021 | Juliana Hazoth | Literatur

Am Mittwoch, 8. Dezember lesen Lisa Bühler (Bluespots Productions) und Susanne Reng (Junges Theater Augsburg) um 19 Uhr im Kulturhaus Abraxas Texte von Überlebenden des KZ-Außenlagers Augsburg-Kriegshaber.

3. Dezember 2021 | Juliana Hazoth | Literatur

Am Donnerstag, 9. Dezember ist der spanische Lyriker Janero Tarens im Augsburger Brechthaus zu Gast und liest aus seinen Werken.

26. November 2021 | Manuel Schedl | Ausstellungen & Kunstprojekte

Zum Jahresausklang gibt es ein Triple-Release von drei Augsburger Klangkünstlern auf dem Augsburger Sprachkunst-Label »atemwerft«

11. November 2021 | Manuel Schedl | Ausstellungen & Kunstprojekte

Die fiktiven Charaktere Jakob, der eine Lehre antreten will, und Ordensfrau Katharina, die sich mit neuen Glaubensfragen und der Pest konfrontiert sieht, sind die Protagonisten eines Comics oder vielmehr einer Graphic Novel, die der Verlag Bunte Dimensionen herausgegeben hat.

9. November 2021 | Manuel Schedl | Literatur

der neue Bildband »Begegnung im Off – Foto­grafie aus Augsburg 2013–2021« des Augsburger Fotokünstlers Jochen Eger steht in der Tradition des »New Topographic Movement«.

8. November 2021 | Martin Schmidt | Literatur

Zu einer kommentierten Lesung jiddischer Lyrik mit Prof. Dr. Efrat Gal-Ed (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf) lädt das Jüdische Museum Augsburg Schwaben für Donnerstag, 10. November, 18:30 Uhr.

18. Oktober 2021 | Juliana Hazoth | Literatur

Am Mittwoch, den 10. November um 19:30 Uhr liest Thomas Meyer in der Stadtbücherei aus seinem neuesten Werk. Gemeinsam mit Schriftstellerin Elisa Diallo sprechen die beiden über ihre persönlichen Erfahrungen mit Antisemitismus und Rassismus.

13. Oktober 2021 | Juliana Hazoth | Literatur

Am Freitag, den 29. Oktober um 19:00 Uhr liest Christina Walker in der Schlosser’schen Buchhandlung aus ihrem Roman »Auto« und nimmt dabei die beschleunigte Erfolgsgesellschaft aufs Korn.

27. September 2021 | Juliana Hazoth | Literatur

Am Donnerstag, 30. September, um 19:30 Uhr liest Journalist und Schriftsteller Axel Hacke im Parktheater eine Auswahl seiner Texte.

22. September 2021 | Martin Schmidt | Literatur

Interview mit Nina Petri: Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest die Autorin im Wittelsbacher Schloss aus ihrem Buch »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«.

21. September 2021 | Juliana Hazoth | Literatur

Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest Nina Petri im Wittelsbacher Schloss in Friedberg unter dem Motto »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«

Seiten