Politik & Gesellschaft

Workshop zu Förderprogrammen

a3redaktion
22. April 2021

Der Workshop soll Beispiele zeigen und Tipps geben, um erfolgreich selbst einen Antrag zu stellen. Darüber hinaus wird Raum für Fragen und Diskussionen geboten. Die Teilnehmer*innen erhalten in sogenannten »breakout-Räumen« individuelle Beratung zu ihrem jeweiligen Kulturbereich: 1) Clubs und Spielstätten 2) Freie Theater 3) Soloselbstständige und Künstler*innen 4) Veranstaltungstechnik und Zulieferer.

Eine formlose Anmeldung unter info@clubundkultur.com unter Angabe des gewünschten Raumes genügt. Eine spontane Teilnahme ist auch ohne Anmeldung möglich. Der Link wird zeitnah zugeschickt und ist unter www.clubundkultur.com abrufbar.

18:45 – 19:00 Uhr
C
heck in & informeller Austausch

19:00 – 19:10 Uhr
Begrüßung und Information zum Ablauf

19:10 – 19:20 Uhr
Aufteilung der Teilnehmer*innen in die »breakout-Räume

19:20 – 20:30 Uhr
Raum 1: Clubs und Spielstätten, mit Michael Klein (Spectrum), Sebastian Karner (Kantine, Soho-Stage, Lamm)
Raum 2: Freie Theater, mit Dr. Sebastian Seidel (Sensemble Theater)
Raum 3: Soloselbständige und Künstler*innen, mit Alexander Ratschinskij (Pinealis gGmbH), Max Schlichter (Popularmusikbeauftragter des Bezirks Schwaben)
Raum 4: Veranstaltungstechnik und Zulieferer, mit Klaus Mayer (gruppe 20)

20:30 – 21:00 Uhr 
Plenum und kurze Vorstellung aus allen Räumen

Weitere Nachrichten

22.09.2021 - 14:19 | Anna Hahn

Klimawandel weltweit und die Konsequenzen für jeden – dieses dringliche und herausfordernde Thema vertieft das Staatstheater Augsburg künstlerisch und wissenschaftlich an seinem Themenwochenende »Global Denken, lokal Handeln!« vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September.

22.09.2021 - 13:19 | Martin Schmidt

Interview mit Nina Petri: Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest die Autorin im Wittelsbacher Schloss aus ihrem Buch »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«.

22.09.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Die Bayerische Kammerphilharmonie präsentiert in der neuen Saison 2021/2022 ein Programm voller Sanftheit und Leidenschaft.

21.09.2021 - 15:56 | Juliana Hazoth

Das Projekt Faces of Moms* bietet eine Plattform, auf der Mütter* über ihre Erfahrungen sprechen und sich austauschen können.

21.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest Nina Petri im Wittelsbacher Schloss in Friedberg unter dem Motto »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«

20.09.2021 - 13:05 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 23. September, um 19:30 Uhr, liest Sharon Dodua Otoo aus ihrem Roman »Adas Raum« und spricht mit Simone Bwalya.

18.09.2021 - 07:58 | Manuel Schedl

Eine ganze Nacht lang gibt es am 18. September Kunst, Musik und Literatur in der Doppel-Donaustadt.

18.09.2021 - 07:00 | Anna Hahn

Mit dem Schauspiel »Der Zauberberg« nach dem Roman von Thomas Mann wird die Saison 2021/22 auf der Großen Bühne der Spielstätte martini-Park des Staatstheater Augsburg eröffnet. Regisseur und Staatsintendant André Bücker entdeckt das Opus Magnum der deutschen Klassiker-Literatur vor dem Hintergrund des aktuellen Welt-Geschehens neu.

17.09.2021 - 15:04 | Anna Hahn

Ab Freitag, den 17. September, spielt das Theaterteam wieder das Stück der Stunde: Wahlschlacht!

17.09.2021 - 10:00 | Martin Schmidt

Virtuoses Verschmelzen der Genres mit traditionell heimischer Volksmusik im Kloster Thierhaupten.