Politik & Gesellschaft

Vielfalt, Zugang, Sichtbarkeit: Diversity & Medien

a3redaktion
27. Juli 2020

a3kultur startete gemeinsam mit den Fachleuten von Tür an Tür im Rahmen des EU Projektes ZUSA einen Prozess zur Diversitätsentwicklung in der Redaktion. Parallel dazu sind Augsburger*innen mit Migrationshintergrund zu ihrer Mediennutzung befragt worden. Über die Ergebnisse der Umfrage und die Erkenntnisse aus dem Prozess sprechen die Beteiligten in einer Diskussionsrunde am Mittwoch, 29. Juli, 19:30 Uhr, bei Tür an Tür am Senkelbach. Zu Gast sind Dr. Margret Spohn (Büro für gesellschaftliche Integration), Denzil Manoharan (Tür an Tür – Integrationsprojekte gGmbH) und Jürgen Kannler (a3kultur). Moderation: Alfred Schmidt (Presseclub Augsburg).

Da es coronabedingt nur wenige Sitzplätze gibt, können Interessierte die Diskussion auf Youtube live im Stream verfolgen.

Seit geraumer Zeit beschäftigt sich die a3kultur-Redaktion mit der Frage, wie wir in unseren Medien dem kulturellen Leben in unserer Region – in all seiner Vielfalt – gerechter werden können. Wir diskutieren, was dieser Prozess mit Fairness, wirtschaftlichen Möglichkeiten, räumlicher Verortung und freier Meinungsäußerung zu tun hat und formulierten erste inhaltliche Ziele und Strategien. Seit Ende letzten Jahres begleiten uns die Expert*innen von Tür an Tür bei diesem Projekt. Die 12-seitige Sonderveröffentlichung ist eine Zwischenbilanz in diesem Prozess.

Lesen Sie mehr zum Thema in unserer Sonderveröffentlichung, die auch Teil unserer aktuellen August-Ausgabe ist.

Weitere Nachrichten

27.10.2021 - 12:20 | Manuel Schedl

Intervention in der Dauerausstellung: Ab Freitag, 29. Oktober ist »Judenbilder« im Jüdischen Museum Augsburg Schwaben zu sehen.

26.10.2021 - 10:59 | a3redaktion

Am Donnerstag, 28. November steht im Wittelsbacher Schloss in Friedberg der »Godfather of Slow-Comedy« Rüdiger Hoffmann auf der Bühne.

26.10.2021 - 08:01 | Martin Schmidt

Das Freiwilligen-Zentrum Augsburg präsentiert ein dreiwöchiges Programm zum Thema UNESCO-Welterbe Wassermanagement-System. Die »Wasserwochen« gehen vom 26. Oktober bis 19. November.

25.10.2021 - 12:59 | Anna Hahn

Die Stadt Augsburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband deutscher Sinti und Roma Schwaben e.V. und dem Fanprojekt des Stadtjugendrings Augsburg am Dienstag, 26. Oktober, 19 Uhr, eine öffentliche Diskussionsrunde über die Diskriminierung von Sinti und Roma.

25.10.2021 - 10:05 | Anna Hahn

Am Mittwoch, 27. Oktober zeigt das Cineplex in Königsbrunn den neuen Blockbuster »Das Alpenhotel«. Die Heimatfilm-Telenovela ist auch als DVD erhältlich.

23.10.2021 - 07:07 | Martin Schmidt

Die Stadthalle Gersthofen wechselt ab November 2021 zu 3G PLUS.

22.10.2021 - 09:37 | Anna Hahn

Das erste inklusive Theater in Bayern spielt am Sonntag, 24. November um 18 Uhr auf der Brechtbühne »Peer Gynt«.

22.10.2021 - 07:09 | Martin Schmidt

Am Sonntag, 24. Oktober treffen im Wittelsbacher Schloss Musik- und Bildwelten aufeinander. Das Hornensemble von »Carnaval du Cor« lässt in zwei Konzerten die fulminante »Alpensinfonie« von Richard Strauss erklingen, dazu werden auf Großleinwand Bilder aus Friedberg und dem Wittelsbacher Land gezeigt.

21.10.2021 - 07:36 | Martin Schmidt

Die Auszeichnung wird einmalig zum Roystart 2021 – mit fünf z.T. neuen Kategorien. Kulturschaffende können sich bis 14. November bewerben.

20.10.2021 - 19:37 | Manuel Schedl

Ausgezeichnet wurden Sanierungen, die sich durch die fachliche Qualität der Maßnahme, das finanzielle Engagement der Eigentümer*innen, die Kreativität bei der Durchführung und die Bedeutung des Denkmals hervorheben.