Theater & Bühne

Theater in der Rikscha

a3kultur-Redaktion

Im Rahmen von »abraxas-Theater zu Gast im Brunnenhof« steht das Moussong Theater mit ihrer Theater-Rikscha am Sonntag, den 18.Juli 2021 auf der Open-Air-Bühne im Zeughaus in Augsburg.

Am Sonntag, 18. Juli, spielt das Theaterteam jeweils um 13:15, 14.00, 14.45, 15.30 und 16.15 Uhr das Kurztheaterstück »Die Drei Wünsche« nach J.P. Hebel und C. Perrault.

Schon von Weitem ist die Theater-Rikscha ein Blickfang. Ihr Inneres birgt eine Bühne mit Drehorgelorchester, in der die Inszenierung mit prägnant gezeichneten Stabmarionetten aufgeführt wird.

Zum Stück:
Was für eine Überraschung: Eine Fee steht einfach so in der Tür und verspricht Ferdinand und Lise drei Wünsche. – Wie wunderbar! Natürlich müssen die Wünsche gut überlegt sein und bald jagt eine Idee die andere. Dann gibt ein Wort das nächstes – und plötzlich geht es wirklich nur noch um die Wurst!

Die Aufführungsform der Theater-Rikscha entspricht einem erweiterten 1:1 Theater und verbreitet, in einem intimen Rahmen, eine eindrucksvolle Theateratmosphäre für bis zu 20 Zuschauer pro Vorstellung.
Für Erwachsene, Jugendliche und Kinder (gut verständlich ab vier Jahren/ ohne Altersbegrenzung) geeignet. Die Spieldauer beträgt jeweils ca. 20- 25 Minuten.
Spielort: Brunnenhof im Zeughaus, Zeugplatz 4, 86150 Augsburg

Kartenreservierung nur über: https://www.reservix.de/veranstaltungskalender?q=moussong

www.moussong.de