Ausstellungen & Kunstprojekte

»Plastic Neptune« an den Altstadtkanälen

Gastautor

Die Serie der Künstlerin, die im Rahmen des »Benvenuti Kulturkanals« an den Alstadtkanälen noch bis zum 15. August zu sehen ist, stellt einen Versuch der Übereinkunft aus menschengemachtem Müll und organischem Leben her. Die Gestaltung der Figuren soll gleichzeitig Spielerei wie futuristische Ausformulierung sein. Plastiktüten und -müll sind kombiniert mit der malerischen Herangehensweise im Umgang mit Acrylfarbe und -stiften. Die collagierten und gestalteten Plastikplanen zeigen ozeanische und phantastisch anmutende Zukunftsszenarien und -wesen, welche sich an ein Leben im Plastiküberfluss und mit Mikroplastik in ihren Organismen angepasst haben. Wie auch in vorherigen Ausstellungen geht es Verena Kandler um die direkte Auseinandersetzung ihrer Kunst mit dem öffentlichen Raum.

Weitere Infos zu der Künstlerin und ihren Ausstellung unter: www.verenakandler.com