Vortrag/Workshop

Mariengeprägt

Gastautor

Die Leiterin der Hauptabteilung VI im Bischöflichen Ordinariat referiert zum Thema »Mariengeprägt«: Eine einzigartige Münzsammlung (2020 im Diözesanmuseum St. Afra erstmals präsentiert) erlaubt einen ikonographischen und theologischen Blick auf die Bilder der Gottesmutter von der byzantinischen Goldmünze bis zum Straßenbahngeld aus Nürnberg. Nicht nur bayerische Fürsten, auch die Stadt Hamburg hat sich in vielen Münzen auf das Patronat Mariens berufen. Im geprägten Edelmetall spiegeln sich bis heute Vorstellungen von der Rolle Marias.

Im Stream über https://live.keb-augsburg.de/mar-wwr-a8p-coh sind die Zuschauer*innen live per Chat eingebunden. Die Teilnahme ist kostenlos.

www.bistum-augsburg.de/forum