Literatur

Lange Nacht der Poesie

Gastautor

Am Samstag, den 13. August um 19:30 Uhr findet die Lange Nacht der Poesie mit Knut Schaflinger, Martyn Schmidt und Alke Stachler im Brunnenhof beim Zeughaus statt. 

In ihrem gemeinsamen Programm »Die Verdoppelung des Meeres« führen Knut Schaflinger, Martyn Schmidt und Alke Stachler Lyrik, Spoken Word und poetisches Lied zusammen.

Drei Generationen und drei dichterische Herangehensweisen lassen poetische Welt(en)meere und drei Horizonte aufeinandertreffen. Das Trio schafft aus Sprachgesten und Wortbildern ein Meer und Mehr an Sprache.

Weitere Informationen gibt es unter www.buchhandlung-am-obstmarkt.de