Club & Livemusik

Künstler sind auch nur Menschen

a3redaktion
6. November 2018

Gretchen 89ff. ist eine Liebeserklärung an das Theater. Als überaus genauer Beobachter und versierter Kenner des Theaterbetriebs gewährt Lutz Hübner dem Publikum in seiner Komödie tiefe Einblicke in den Alltag hinter den Kulissen. Die Handlung ist schnell erklärt: Schauspieler und Regisseur proben die »Kästchenszene« aus Goethes Faust, im Textheft auf Seite 89ff. zu finden. In zehn Varianten der Probensituation zeigt Hübner, dass Künstler eben auch nur Menschen sind.

Die Herren Wunderlich (Foto) sind am 25. November beim »TiF« zu Gast. Hier kann man eine musikalische Jubiläumsmischung erleben: Von Schlager-Klassikern der 20er-Jahre bis hin zu Gassenhauern der 70er reicht das Repertoire. Ein Abend mit den Herren Wunderlich heißt auf jeden Fall ein paar Stunden Auszeit vom Alltag. Das Motto lautet dabei: mitsingen, mitswingen, von vergangenen Zeiten träumen und von Herzen lachen.

Die Aufführungen finden im Saal des Hauses Augustinus (Georgenstraße 14 a, 86152 Augsburg) statt.

Weitere Termine und Infos zum Kartenvorverkauf unter:
www.tif-augsburg.de

Weitere Nachrichten

18.01.2022 - 21:35 | Manuel Schedl

Nur noch wenige Tage lang lenkt eine Sonderausstellung der Künstlervereinigung »Die Ecke« den Blick auf ihr namensgebendes Element: die Ecke.

17.01.2022 - 12:00 | a3redaktion

Der Frauenbund Aichach feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum hat die Vorstandschaft mehrere Veranstaltungen geplant. Den Auftakt macht eine Ausstellung über die überörtliche Gründerin Ellen Ammann.

14.01.2022 - 13:32 | a3redaktion

Mit analogen und digitalen Veranstaltungen aus den Sparten Theater, Literatur, Film, Musik und Bildende Kunst soll das Brechtfestival 2022 on- und offline erlebbar gemacht werden. Ab sofort sind Tickets erhältlich.

14.01.2022 - 09:56 | a3redaktion

Aufgrund des großen Interesses wird die Sonderausstellung um zwei Wochen bis Sonntag, 30. Januar verlängert. Zu sehen ist im Römerlager im Zeughaus eine Auswahl der spektakulären römischen Funde, die bei Ausgrabungen im Stadtteil Oberhausen entdeckt wurden.

13.01.2022 - 12:13 | a3redaktion

Das Jüdische Museum Augsburg Schwaben bringt »Lebenslang« von und mit Daniel Langbein auf die Bühne des Kulturhaus Abraxas. In der Performance setzt sich der Schauspieler mit seiner Familiengeschichte auseinander: Ein Solo mit Großvater und Enkel.

11.01.2022 - 13:31 | Martin Schmidt

Der Bezirk schreibt den Schwäbischen Literaturpreis 2022 aus. Bis zum 1. Mai 2022 können Autorinnen und Autorinnen unveröffentlichte Texte zum Thema »lost places. Verlorene Orte« einreichen. Ausgewählte Beiträge prämiert der Bezirk mit insgesamt 6.000 Euro.

09.01.2022 - 07:27 | Martin Schmidt

Für 2022 gehen die ersten Open Airs an den Start: Modular, Stereostrand und Sommer am Kiez. Und für alle hat der Vorverkauf bereits begonnen.

08.01.2022 - 09:00 | Anna Hahn

»Zusammen liest man weniger allein!« ist das Motto des Buchclubs am Staatstheater Augsburg, der im Januar 2022 in die dritte Runde geht.

07.01.2022 - 09:00 | Sarvara Urunova

Zwei Konzerte für Flöte und Orchester präsentiert das Ensemble der Bayerischen Kammerphilharmonie am Freitag, 21. Januar.

06.01.2022 - 07:28 | Martin Schmidt

Das Mammut-Metal-Festival musste verschoben werden. Dafür arbeitet man jetzt in Königsbrunn an einer App für die süddeutsche Metalszene.