Theater & Bühne

Improtheater im Martini-Park

Gastautor

Von Mittwoch, 10. bis Samstag, 13. August stehen vier ganz unterschiedliche Impro-Formate auf dem Programm des Sensemble Theaters. 

Vier Abende in einem wunderbaren Park, großartige Impro-Spieler*innen aus aller Welt und ein Musiker: Das ist das Rezept für das internationale Improtheaterfestival im Martini-Park. Mit dabei sind Beatrix Brunschko (Österreich), Eugen Gerein (für Russland), Birgit Linner (Deutschland), Jörg Schur (Deutschland), Martina Schütze (Schweiz), Raschid Sidgi (für den Sudan). Den Auftakt machen ISAR 148 (Foto).

Jeden Abend wird ein anderes Format gezeigt, nur eines ist immer gleich: Nichts ist geprobt, alles entsteht spontan nach den Vorgaben der Zuschauer*innen – nicht vorhersehbar, oftmals komisch und in jedem Fall einzigartig.

www.sensemble.de