Podcast

12. April 2022 | Manuel Schedl | Ausstellungen & Kunstprojekte

Noch bis 13. April werden in Kooperation mit dem Literaturhaus München Zeichnungen von namhaften Künstler*innen online zugunsten ukrainischer Geflüchteter versteigert. Unter ihnen sind auch zwei Werke aus Augsburg.

5. April 2022 | Juliana Hazoth | Literatur

Am Donnerstag, 7. April um 19 Uhr liest Andreas Speit im Jazzclub Augsburg aus seinem Buch »Verqueres Denken. Gefährliche Weltbilder in alternativen Milieus«.

2. April 2022 | Jürgen Kannler | Politik & Gesellschaft

Lagebesprechung – für alle!

31. März 2022 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

Zahlreiche Institutionen und Privatinitiativen engagieren sich in Hilfsprojekten für die Menschen vor Ort und rufen zu ihrer Unterstützung auf. Die a3kultur-Redaktion unterstützt diese Initiativen und bittet auch ihre Leser*innen, diese Projekte mit Sach- und Geldspenden zu unterstützen. Dieser Beitrag wird stets aktualisiert.

21. März 2022 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

»Für das Grundrecht auf Wohnen – Gegen Spekulation mit Wohnraum« steht auf einem 6m breiten Banner, das am Leonhardsberg einen jahrzehntelangen Bauskandal anprangert. Auch an vielen anderen Bauruinen und leerstehenden Gebäuden in Augsburg protestiert Augsburg in Bürgerhand gegen Leerstand und für bezahlbaren Wohnraum.

18. März 2022 | Gast | Essen & Trinken

Das neue Reisemagazin des Ferienlands Donau-Ries (ver)führt zum »Urlaub daheim«

10. März 2022 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

Welche historischen Wurzeln stecken hinter dem Russisch-Ukrainischen Krieg? Und welche Verbindungen bestehen zwischen der Regierung von Schwaben und der Bukowina, dem südwestlichen Teil der Ukraine? Diesen und weiteren Fragen wird bei der Infoveranstaltung des Europabüros am Freitag, 11. März, um 18 Uhr im Oberen Fletz des Rathauses nachgegangen.

7. März 2022 | Anna Hahn | Klassik

Als Zeichen der Solidarität und Unterstützung veranstaltet das Staatstheater Augsburg am Sonntag, den 13. März, ein Benefizkonzert zugunsten der ukrainischen Bevölkerung im Kongress am Park.

3. März 2022 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

Am Freitag, 4. März 2022 veranstaltet das Friedensbüro der Stadt Augsburg im Rathaus ein DenkRaum Spezial. Zuvor findet um 18 Uhr eine Kundgebung auf dem Rathausplatz statt.

2. März 2022 | Renate Baumiller-Guggenberger | Politik & Gesellschaft

Viel zu früh verlor der 1984 in Augsburg geborene Musiker und Komponist Tobias Reinsch Ende Februar 2022 seinen bis zuletzt mit großer Hoffnung geführten Kampf gegen den Krebs. In wenigen Wochen wäre er Vater geworden.

27. Februar 2022 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

Das neue Frühjahr/Sommer-Semester der Volkshochschule Augsburg beginnt am Montag, 14. März.

26. Februar 2022 | Anna Hahn | Politik & Gesellschaft

Am Donnerstag, 24. März diskutieren Prof. Dr. Ulrike Protzer, Virologin, München und Prof. Dr Armin Nassehi, Soziologe, München zu diesem Thema im Rahmen der Augsburger Friedensgespräche.

16. Februar 2022 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

Das Kulturreferat informiert am Donnerstag, 17. Februar über geltende Regelungen rund um den Proben- und Vorstellungsbetrieb.

11. Februar 2022 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

Das Friedensbüro der Stadt Augsburg lädt ein, sich mit einem Beitrag am städtischen Friedensfestprogramm 2022 (Zeitraum von 21. Juli bis zum 8. August) zu beteiligen. Eingereicht werden können Formate, die sich auf vielfältige Weise und unter unterschiedlichen Blickwinkeln mit dem Thema »Zusammenhalt« auseinandersetzen bzw. einen aktiven Beitrag zum Zusammenhalt leisten und Begegnungen schaffen.

9. Februar 2022 | Renate Baumiller-Guggenberger | Politik & Gesellschaft

Der Verlust ist immens. Am Montag starb mit Henry G. Brandt eine der bekanntesten deutschen Rabbiner im Alter von 94 Jahren in seinem Haus in Zürich. Er wurde weithin als weltoffen und prägende, stets überzeugend kommunizierende Persönlichkeit im liberalen Judentum gewürdigt. Ein Nachruf von Renate Baumiller-Guggenberger.

Seiten