Club & Livemusik

Frieden, tol´ko, Mir, Peace!

Martin Schmidt
14. Mai 2022
Die Musiker*innen des Projekts. Bild: Andreas Matthes

Rund um den Aichacher Musiker Andreas Matthes setzen 25 Musiker*innen weltweit mit einem internationalen Friedenssong ein Zeichen: Eine 12-minütige Version des Songs gibt es auf Youtube.

In einem Aufruf wurden die Musiker*innen wurden gebeten, die Texte des Songs von Andreas Matthes zu übersetzen, sie frei interpretierend auf ein kurzes Playback einzusingen und einzusenden. Teilweise wurden dabei lediglich Handys zur Ton- und Videoaufnahme verwendet. In Tonstudios in Amsterdam, Berlin und Augsburg im Hobby-Keller entstanden einzigartige Versionen des immer gleichen Refrains. In nur zwei Wochen entstand ein Text, ein Lied und eine Produktion mit 25 Musiker*innen. Das Ergebnis wurde festgehalten in eine Musikvideo, dessen Komplettversion über 12 Minuten lang ist. Eine Radioversion des Songs zählt 4:27 Minuten. Der Song wird in Deutsch, Englisch, Russisch, Spanisch, aber auch Indonesisch oder im afrikanische Benga gesungen. Aber auch in Gebärdensprache wird der Text im Video vorgetragen.

 

 

Kontakt: Andreas Matthes, Am Bahndamm 8a, 86551 Aichach, email@atelier-luca.de

 

Weitere Nachrichten

02.07.2022 - 07:00 | Fabian Linder

Vom 7. bis 10. Juli steigt in Burtenbach das Sunrise Reggae & Skafestival mit bekannten deutschen Szenegrößen wie Jamaram, Jahcoustix und Gentlemen.

Automatic Open
01.07.2022 - 17:00 | Fabian Linder

Das Automatic Open am Kesselhaus startet mit prominentem Line-Up in die kommende Open-Air-Saison.

30.06.2022 - 18:00 | Martin Schmidt

Schwabmünchens dreimonatige Open Air Reihe Sommer 100 geht auch 2022 wieder an den Start.

30.06.2022 - 14:00 | Martin Schmidt

Sage und schreibe 17 Veranstaltungen finden alleine im Monat Juli im Rahmen des Augsburger Stadtsommers im Brunnenhof des Zeughauses statt.

30.06.2022 - 10:00 | Manuel Schedl

Ein Drucksymposion im abraxas zeigt: Auch im digitalen Zeitalter sind die traditionellen Drucktechniken immer noch in der Kunst präsent.

30.06.2022 - 07:00 | Manuel Schedl

Der Augsburger Fünfgratturm wird im Sommer 2022 mit einer Klanginstallation von Markus Mehr bespielt.

29.06.2022 - 18:00 | Marion Buk-Kluger

Sie gilt als die jüngste und spannendste Neuentdeckung der weiblichen Stand-up-Comedy-Szene: Maria Clara Groppler.

29.06.2022 - 10:00 | Martin Schmidt

Die Club- und Kulturkommission und Generation AUX laden für 30. Juni zum Talk mit dem Ordnungsreferenten Frank Pintsch und dem Wirtschaftsreferenten Wolfgang Hübschle.

29.06.2022 - 08:30 | Manuel Schedl

Sozial verbindendes Element oder mächtige Waffe? Der Künstler und Forscher Nik Nowak stellt im Kunstverein Augsburg beide Aspekte von Schall und Sound gegenüber.

29.06.2022 - 07:00 | a3redaktion

Vom 14. bis 23. Juli 2022 zeigt das Staatstheater Augsburg jeweils von Donnerstag bis Samstag die Komödie »Cyrano de Bergerac« unter freiem Himmel im Martini-Park.