Ausstellungen & Kunstprojekte
Comedy & Kabarett

Feiern mit Freunden

Gastautor

Oft verbindet die Stadthalle Gersthofen eine langjährige Freundschaft mit »ihren« Künstlern, welche sich auch im Jubiläumsprogramm bemerkbar macht. So ist die aktuelle Preisträgerin des Deutschen Kabarettpreises Simone Solga (20. März) ebenso zu Gast wie Opersängerin Deborah Sasson (22. November), die ein Crossover-Musikprogramm präsentieren wird. Gerhard Polt gibt sich zusammen mit den Well-Brüdern die Ehre (11. Oktober, Foto) und Chris Kolonko feiert mit dem Orchester Fink & Steinbach (10. April).

Neben einem abwechslungsreichen Programm von Theater und Kleinkunst über Konzerte bis hin zu Tanz und Show in der Stadthalle, darf man sich 2015 auch auf eine Vielzahl von Veranstaltungen neben der Halle freuen. Von Juli bis September zeigt Christel Lechner ihre Ausstellung »Alltagsmenschen«. 20 Figuren der Installationskünstlerin werden im Rahmen eines Skulpturenpfads zu sehen sein. Vom 7. bis 9. August gibt es dann eine Wiederauflage der Freiluftinszenierung »Der Bayerische Jedermann« mit einem Großaufgebot an örtlichen Künstlern und Gästen.

Weitere Highlights sind unter anderem Monika Gruber (8. Mai), das Schauspiel »Onkel Toms Hütte reloaded« (26. September), die Bayerische Kammerphilharmonie mit Sophia Brommer (16. Oktober) und Haindling (29. Oktober) – die erste Band, die je in der Stadthalle gespielt hat. Kleine Besucher erwarten die Musicals »Käpt’n Blaubär« (19. April), »Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer« (11. Oktober) sowie ein Familienkonzert der Augsburger Philharmoniker (15. November).

Ein genauer Blick auf das umfangreiche Programm lohnt sich. Alle Termine im Überblick finden Sie unter: www.stadthalle-gersthofen.de