Club & Livemusik

Breitbandkultur unter freiem Himmel

Martin Schmidt
10. Juni 2021

Der Gaswerksommer geht in sein zweites langes Wochenende: Sportangebote & Kulinarik, Musik quer durch die Genres, Ferienprogramm Tschamp und die Bayerische Sportjugend sind mit dabei.

Auch dieses Wochenende ist auf dem Gaswerkgelände wieder einiges geboten, um die Augsburgerinnen und Augsburger beim Augsburger Stadtsommer in Bewegung zu bringen. Die Aktivwiese ist ab Freitag, 15 Uhr, bis Sonntag wieder für alle kostenfrei geöffnet. Im Biergarten wird das Beisammensein unter freiem Himmel und Bewirtung durch The Balkan Kitchen musikalisch begleitet. Sportlich geht es mit vielen Mitmachangeboten von Augsburger Sportvereinen rund. Von Fußballdarts, einer Partie Kicker oder T-Shirts bemalen: Der FC Augsburg wartet mit einem bunten Angebot für Groß und Kleinauf.

Auch das Ferienprogramm Tschamp sowie die Bayerische Sportjugend sind mit sportlichen Aktionen am Wochenende vertreten. Wer Denksport ausüben möchte, kann sich am Samstag im Biergarten auf eine Partie Schach treffen. Die Schachfreunde Augsburg e.V.sind wieder mit Equipment vor Ort. Auf der Bühne zeigt der Turnverein Augsburg einen Querschnitt seiner vielen Sportangebote; die Banater Schwaben & Siebenbürger Sachsen sowie Mitmachprogramme von Qigong bis Copoeira zeigen wie vielfältig Augsburgs Sportwelt ist.

Auch die mit Ticketkauf verbundene Kulturbühne wird diese Woche wieder bespielt. Am Freitag führt das Klexs Theater zusammen mit Augsburg München das Schauspiel »Ein Sommernachtstraum« auf. Am Samstag treten mit Plan B, Hörstreich und den Revelling Crooks, gleich drei lokale Bands auf, die mit Punk-Rock laut und wild auf dem Gaswerksommer einheizen. Am Sonntag versprechen die Innocent Prostitutes, Knochenfabrik und Rohrgebölk laute Musik, gute Laune und vor allem ganz viel Punk-Rock.

Weitere Informationen rund um den Gaswerksommer sowie zum Ticketverkauf: www.gaswerk-sommer.de und www.augsburger-stadtsommer.de

Weitere Nachrichten

06.12.2021 - 09:44 | Martin Schmidt

Die Gewinner*innen des Roystart Pop stehen fest: David Kochs, Matze Semmler, Wide Horizon Films, Mollo und Plan B. Für die Kategorien Club und Urban Art gab es es keine Bewerbungen.

06.12.2021 - 00:15 | Manuel Schedl

Unter der Federführung von Fotografin Frauke Wichmann entstand spontan ein »Online-Spenden-Schaufenster«, in dem Werke von Augsburger Künstler*innen für einen guten Zweck eingestellt und gegen Spenden erstanden werden können.

05.12.2021 - 09:00 | Anna Hahn

Doctor Döblingers geschmackvolles Kasperltheater präsentiert seine neue Hörspiel-CD »Kasperl und der Kornkreis«. Für die Musik verantwortlich Wolfgang Lackerschmid.

04.12.2021 - 09:00 | Juliana Hazoth

Am Mittwoch, 8. Dezember lesen Lisa Bühler (Bluespots Productions) und Susanne Reng (Junges Theater Augsburg) um 19 Uhr im Kulturhaus Abraxas Texte von Überlebenden des KZ-Außenlagers Augsburg-Kriegshaber.

03.12.2021 - 09:42 | a3redaktion

Der Intendant des Staatstheaters Augsburg verlängert seinen Vertrag um sieben Jahre bis 2028.

03.12.2021 - 09:00 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 9. Dezember ist der spanische Lyriker Janero Tarens im Augsburger Brechthaus zu Gast und liest aus seinen Werken.

02.12.2021 - 21:03 | Manuel Schedl

Die diesjährigen Preisträger*innen der Ausstellung »das kleine format« der Künstlervereinigung Die Ecke stehen fest.

02.12.2021 - 18:00 | Anna Hahn

Am Freitag, 10. und Samstag, 11. Dezember ist eine interaktive Livestream-Performance über die Cancel-Culture-Debatten online zu sehen.

02.12.2021 - 09:00 | Marion Buk-Kluger

Matthias Matuschik ist mit seinem Programm »Gerne wider« am Samstag, 4. Dezember in der Kresslesmühle zu Besuch.

30.11.2021 - 13:07 | Manuel Schedl

Der Kunstverein Aichach präsentiert große Kunst in kleinem Format – pandemiebedingt als Gastausstellung im geräumigen Aichacher Stadtmuseum.