Ausstellungen & Kunstprojekte

Asien im Blick

a3redaktion
9. März 2015

Die Veranstaltungsreihe bietet neben Vorträgen und Filmen in diesem Jahr auch Mode aus Fairem Handel oder eine Röstvorführung mit fairem Kaffee. Eine Fotoausstellung im Weltladen Augsburg zeigt schon jetzt Impressionen von einer Reise nach Indonesien. Der erste Vortrag führt dann nach Pakistan, wo sich die Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe DAHW e.V. schon seit vielen Jahren für benachteiligte Menschen einsetzt. DAHW-Referentin Maria Hisch berichtet am 11. März um 19:30 Uhr vom Einsatz der Ordensfrau und Ärztin Dr. Ruth Pfau. (»Pakistan, kein Land wie jedes andere«, Weiße Gasse 3, 1. Stock)

Am 17. März um 19:30 Uhr berichtet die Reiseexpertin Andrea Rössler in einer Multivisionsschau von ihren Ansichten eines faszinierenden Subkontinents. Rössler erhält als allein reisende Frau tiefe Einblicke in das Leben der Einheimischen, die sie mit faszinierenden Bildern und ihrer Kunst des Geschichtenerzählens kombiniert. (Foto, »Eine Reise zu den Religionen Indiens«, Annahof, Hollbau, Eintritt: 4 Euro)

Als besonderes Highlight kommt 20. März um 19:30 Uhr der Buchautor und Globalisierungskritiker Klaus Werner-Lobo nach Augsburg: Mit seinem »Schwarzbuch Markenfirmen« prangert er bereits seit Jahren die Machenschaften der Weltkonzerne an und zeigt, was wir als Verbraucher tun können, um ethische Grundsätze und menschenwürdige Arbeitsbedingungen einzufordern. (Schwarzbuch Markenfirmen, Neue Stadtbücherei, S-Forum, Eintritt: 6 Euro)

Mehr Infos und das komplette Programm der Asientage 2015 gibt es unter:
www.werkstatt-solidarische-welt.de

Weitere Nachrichten

28.10.2021 - 12:11 | Anna Hahn

Mit der Preisübergabe an junge Kreativschaffende findet am Donnerstag, 18. November im Goldenen Saal des Rathauses die 62. Runde des Kunstförderpreises der Stadt Augsburg ihren feierlichen Abschluss.

27.10.2021 - 12:20 | Manuel Schedl

Intervention in der Dauerausstellung: Ab Freitag, 29. Oktober ist »Judenbilder« im Jüdischen Museum Augsburg Schwaben zu sehen.

26.10.2021 - 10:59 | a3redaktion

Am Donnerstag, 28. November steht im Wittelsbacher Schloss in Friedberg der »Godfather of Slow-Comedy« Rüdiger Hoffmann auf der Bühne.

26.10.2021 - 08:01 | Martin Schmidt

Das Freiwilligen-Zentrum Augsburg präsentiert ein dreiwöchiges Programm zum Thema UNESCO-Welterbe Wassermanagement-System. Die »Wasserwochen« gehen vom 26. Oktober bis 19. November.

25.10.2021 - 12:59 | Anna Hahn

Die Stadt Augsburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband deutscher Sinti und Roma Schwaben e.V. und dem Fanprojekt des Stadtjugendrings Augsburg am Dienstag, 26. Oktober, 19 Uhr, eine öffentliche Diskussionsrunde über die Diskriminierung von Sinti und Roma.

25.10.2021 - 10:05 | Anna Hahn

Am Mittwoch, 27. Oktober zeigt das Cineplex in Königsbrunn den neuen Blockbuster »Das Alpenhotel«. Die Heimatfilm-Telenovela ist auch als DVD erhältlich.

23.10.2021 - 07:07 | Martin Schmidt

Die Stadthalle Gersthofen wechselt ab November 2021 zu 3G PLUS.

22.10.2021 - 09:37 | Anna Hahn

Das erste inklusive Theater in Bayern spielt am Sonntag, 24. November um 18 Uhr auf der Brechtbühne »Peer Gynt«.

22.10.2021 - 07:09 | Martin Schmidt

Am Sonntag, 24. Oktober treffen im Wittelsbacher Schloss Musik- und Bildwelten aufeinander. Das Hornensemble von »Carnaval du Cor« lässt in zwei Konzerten die fulminante »Alpensinfonie« von Richard Strauss erklingen, dazu werden auf Großleinwand Bilder aus Friedberg und dem Wittelsbacher Land gezeigt.

21.10.2021 - 07:36 | Martin Schmidt

Die Auszeichnung wird einmalig zum Roystart 2021 – mit fünf z.T. neuen Kategorien. Kulturschaffende können sich bis 14. November bewerben.