Text will Töne: Wie oft du auch den Fluss ansiehst

Text will Töne: Wie oft du auch den Fluss ansiehst

3. Juli 2022 - 12:00

Wasserwerk am Hochablass

Poetisch-musikalischer Audiowalk durch das Historische Wasserwerk am Hochablass
Im Fokus steht das Historische Wasserwerk am Hochablass, eine der beeindruckendsten Welterbe-Stätten der Stadt. Ein Spaziergang mit Gedichten von Goethe bis Brecht, rezitiert von Karla Andrä und musikalisch illustriert von Josef und Joachim Holzhauser. »Wie oft Du auch den Fluss ansiehst …«, so benannt nach einem Gedicht von Bertolt Brecht, widmet sich den unterschiedlichen Aspekten des Themas – Wasser als Lebensquelle, als Inspiration, als Klangwelt. Die Ästhetik des alten Wasserwerks wird ins Wechselspiel gesetzt mit poetischen Äußerungen, die durchaus bewusst Gegensätze aufrufen. Der Audio-Walk ist per QR-Code mit dem eigenen Smartphone und mit eigenen Kopfhörern individuell und kostenfrei abrufbar.
Der Audio-Walk wird begleitet von zwei Kurzfilmen, die gemeinsam mit der Videokünstlerin Stefanie Sixt entstanden sind.
Treffpunkt: Wasserwerk am Hochablass
Kosten: Kostenlos
Beginn: jederzeit individuell über die eigenen Kopfhörer
www.wassersystem-augsburg.de

Ähnliche Termine