MIETSHÄUSER-SYNDIKAT – Wohnen für Alle. Vortrag und Diskussion

MIETSHÄUSER-SYNDIKAT – Wohnen für Alle. Vortrag und Diskussion

1. Dezember 2021 - 19:00

Online | Zoom

Anlässlich der Ausstellung »WHO CARES – Solidarität neu denken« im Staatlichen Textil- und Industriemuseum Augsburg (tim) präsentiert UTOPIA TOOLBOX Vorträge, Essays und Diskussionen zum Thema Solidarisches Handeln im Hinblick auf Gesellschaft, Politik und Kultur.

Marcel Seehuber ist Aktivist des »Mietshäuser-Syndikats«, verbreitet das Projekt durch seine internationale Vortragstätigkeit und berät Initiativen. Das Mietshäuser-Syndikat bewegt die Utopie des Menschenrechts auf Wohnen ein großes Stück der Realisierung näher. Es ist eine Antwort auf die Entgleisungen des Wohnungsmarktes, der längst Ausgrenzung und Vertreibung in unseren Städten anrichtet. Es will lebendige Städte, in denen Briefträger neben Realschullehrerinnen, Sozialhilfeempfängern, Großmüttern, Installateurinnen und Managern mit ihren Kindern wohnen können.

Vorherige Anmeldung zur Zoom-Veranstaltung erforderlich unter Tel: 0821-81001526

www.timbayern.de

Ähnliche Termine