War früher alles besser? Ein humorvoller Streifzug durch Bücher des Jahres 2021

War früher alles besser? Ein humorvoller Streifzug durch Bücher des Jahres 2021

17. Dezember 2021 - 19:00

Annahof | Hollbau

»Früher war alles besser.« Das sagt sich so leicht dahin. Aber stimmt es nicht auch? Tschernobyl, 9/11, Coronapandemie. Vieles verfinstert die Welt. Dazu persönliche Krisen, Einsamkeit, Burnout und depressive Verstimmungen. Woher soll da ein Optimismus für die Zukunft wachsen? Belletristische Bücher kreisen genau um diese Themen. Beschreiben Sackgassen. Aber auch Wege zu einem besseren Leben? An zwölf vorwiegend belletristischen Neuerscheinungen des Jahres 2021 zeigt Felix Leibrock humorvoll und nachdenklich, wie Bücher unser Leben stärken, verändern und gegebenenfalls verbessern. Er gibt Tipps für an- und aufregende Lektüre - und für sinnvolle Weihnachtsgeschenke. Eintritt frei, Spenden erbeten, Anmeldung bis 07.12.2021 unter https://www.evangelische-termine.de/rueckmeldeformular2735-5781899.

www.annahof-evangelisch.de