Es werden alle Inhalte mit dem Tag "Theater & Bühne" angezeigt

Dies ist eine Liste aller Inhalte und Artikel, die mit dem Begriff "Theater & Bühne" gekennzeichnet sind. Es werden allerdings keine Termine aufgelistet. Für die Terminsuche klicken Sie bitte hier!

Typ: Position

Drei Fragen zu B in A

Am 10. Februar 1898 wurde Bertolt Brecht in Augsburg geboren. Im kommenden Jahr werden wir somit den 125. Geburtstag des bedeutendsten Künstlers unserer Stadt feiern. Ein solches Fest will gut vorbereitet sein. Es braucht einen gewissen Vorlauf. Die a3kultur-Redaktion trifft sich im Jahr vor dem Jubiläum mit einer Reihe von Menschen, die sich dem großen Sohn der Stadt und seinem Werk verbunden fühlen. Wir sprechen mit ihnen über Brecht und unsere Stadt und stellen allen die gleichen drei Fragen.

Typ: Nachricht

Worldwide Brecht

Tipp aus der Redaktion: Für seine digitale Sparte hat das Brechtfestival über das internationale Netzwerk des Goethe-Instituts einen Aufruf gestartet. Nach dem Hit&Run Prinzip sind neue Video-Performance-Arbeiten entstanden, audiovisuelle Skizzen zu Texten von Bertolt Brecht, die überraschen, erstaunen und Stoff für ausführliche Gespräche bieten.

Typ: Nachricht

Theter beim Brechtfestival

Mit ein paar Prisen Humor im Gepäck zeigt theter seine multimediale Inszenierung von »Die Judith von Shimoda« beim Brechtfestival 2022.

Typ: Position

Neue Zweigstelle

»Blauer Montag« – ein neues Format im alten Rock-Café.

Typ: Position

Ozean der Freundschaft

Das jta feiert im Moritzsaal eine gelungene Premiere.

Typ: Nachricht

All das Schöne

Am Freitag, 25. Februar feiert das Sensembe Theater die Premiere von »All das Schöne« von Duncan Macmillan.

Typ: Position

Der Brechtenkel

Das Brechtfestival 2022 begann mit einer Würdigung von Thomas Brasch – ein intensiver Theaterabend.

Typ: Nachricht

Internationaler Frauentag am Staatstheater Augsburg

Gleich in mehreren Spielstätten des Staatstheaters findet ab Anfang März ein vielseitiges Programm zum weltweiten Frauentag (8. März) statt: Im martini-Park, im Gaswerk, im Alten Rockcafé sowie online sind die Besucher*innen eingeladen, Geschlechterrollen zu hinterfragen, Selbstverteidigung auszuprobieren oder etwa den antiken Frauengestalten Alkestis und Penthesilea zu lauschen.

Typ: Position

Drei Fragen zu B in A

Am 10. Februar 1898 wurde Bertolt Brecht in Augsburg geboren. Im kommenden Jahr werden wir somit den 125. Geburtstag des bedeutendsten Künstlers unserer Stadt feiern. Ein solches Fest will gut vorbereitet sein. Es braucht einen gewissen Vorlauf. Die a3kultur-Redaktion trifft sich im Jahr vor dem Jubiläum mit einer Reihe von Menschen, die sich dem großen Sohn der Stadt und seinem Werk verbunden fühlen. Wir sprechen mit ihnen über Brecht und unsere Stadt und stellen allen die gleichen drei Fragen.

Typ: Nachricht

Dostluk okyanusunda

Das Junge Theater Augsburg holt einen besonderen kulturellen und sprachlichen Schatz auf die Bühne.

Seiten