Positionen

16. Dezember 2019 - 14:40 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Ein erlesenes Solistenquartett, die Audi-Jugendchorakademie unter Leitung von Martin Steidler und die Akademie für Alte Musik Berlin versetzten die zahlreichen Hörer in Ev. St. Ulrich am Vorabend des dritten Advent in Hochstimmung.

6. Dezember 2019 - 10:46 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Die Operette – kokett und frivol, altbacken und harmlos, Kitsch oder Kunst? Ganz klassisch – die a3kultur-Klassik-Kolumne

26. November 2019 - 9:18 | Sarvara Urunova | Klassik

Mit der konzertanten Aufführung von Beethovens Oper »Fidelio« ließ Maestro Wilhelm F. Walz im Rahmen der Benefiz-Gala im Kongress am Park allerlei Wünsche in Erfüllung gehen.

25. November 2019 - 15:43 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

In gleich zwei Konzerten ehrte man zum Jahresende in Augsburg den ebenso produktiven wie erst allmählich gebührend präsenten jüdischen Komponisten Mieczysław Weinberg, der in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiern würde.

21. November 2019 - 10:00 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Domkapellmeister Reinhard Kammler, Gründer und Leiter der Augsburger Domsingknaben, verabschiedet sich zum Jahresende aus dem Amt. Renate Baumiller-Guggenberger sprach mit ihm über die Erfolgsrezepte und Ausbildungskonzepte des Chors.

17. November 2019 - 12:42 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Ein Alphorn, diverse Kinderinstrumente und Weltstar Christian Tetzlaff (Foto) machten das Festkonzert am 300. Geburtstag Leopold Mozarts im Kongress am Park zum außergewöhnlichen Erlebnis für Auge und Ohr.

17. November 2019 - 7:24 | Gast | Klassik

Linus Roth ist bis Ende der Spielzeit Artist in Residence der Augsburger Philharmoniker. Dr. Christine Faist, Konzertdramaturgin am Staatstheater Augsburg, sprach mit dem Violinisten.

12. November 2019 - 11:12 | Renate Baumiller-Guggenberger | Klassik

Festjahr zu Leopold Mozart: Was bleibt vom Leo300-Jubel? Ein Kommentar

9. November 2019 - 11:35 | Gast | Klassik

»Ich war schon immer ein Freund von ›unpassenden‹ Instrumenten«, schreibt Moritz Eggert in seinem Gastbeitrag zur »Silly Symphony«, die am 14. November beim Festkonzert zu Leopold Mozarts 300. Geburtstag uraufgeführt wird.

4. November 2019 - 9:41 | Sarvara Urunova | Klassik

Pünktlich zu Allerheiligen, wenn Themen rund um die Ewigkeit stark präsent sind, lud das Ensemble Más Que Tango zum traditionellen Konzert ins tim ein, diesmal unter dem Motto »Paradies«.

Seiten