Positionen

13. Mai 2022 - 10:22 | Anna Hahn | Theater & Bühne

Das Junge Theater Augsburg feierte mit seiner Jungen Bürger*innenbühne Premiere. Im Mittelpunkt stand Europa, die EU und zehn junge Darsteller*innen, die mit viel Spielfreude und ihren eigenen Geschichten diesen Abend zu etwas ganz Besonderem machten.

Susanne auf der Bühne
13. Mai 2022 - 8:00 | Sophia Colnago | Theater & Bühne

Den Vortrag von Susanne Reng zur Lage der 13 freien Theater in Augsburg bei den »Lagebesprechungen – für alle!« und die Diskussion gibt es jetzt auch digital zum Nachhören

10. Mai 2022 - 16:24 | Dieter Ferdinand | Theater & Bühne

Im Martini-Park spielt das Staatstheater Augsburg das Schauspiel »Geschichten aus dem Wiener Wald« von Ödön von Horváth.

8. Mai 2022 - 8:00 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

Am 10. Februar 1898 wurde Bertolt Brecht in Augsburg geboren. Im kommenden Jahr werden wir somit den 125. Geburtstag des bedeutendsten Künstlers unserer Stadt feiern. Ein solches Fest will gut vorbereitet sein. Es braucht einen gewissen Vorlauf. Die a3kultur-Redaktion trifft sich im Jahr vor dem Jubiläum mit einer Reihe von Menschen, die sich dem großen Sohn der Stadt und seinem Werk verbunden fühlen. Wir sprechen mit ihnen über Brecht und unsere Stadt und stellen allen die gleichen drei Fragen.

30. April 2022 - 8:00 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

Am 10. Februar 1898 wurde Bertolt Brecht in Augsburg geboren. Im kommenden Jahr werden wir somit den 125. Geburtstag des bedeutendsten Künstlers unserer Stadt feiern. Ein solches Fest will gut vorbereitet sein. Es braucht einen gewissen Vorlauf. Die a3kultur-Redaktion trifft sich im Jahr vor dem Jubiläum mit einer Reihe von Menschen, die sich dem großen Sohn der Stadt und seinem Werk verbunden fühlen. Wir sprechen mit ihnen über Brecht und unsere Stadt und stellen allen die gleichen drei Fragen.

27. April 2022 - 14:45 | Jürgen Kannler | Theater & Bühne

Das Sensemble Theater überzeugt mit einer Inszenierung von Gianna Formicone auf der Studiobühne.

22. April 2022 - 8:00 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

Am 10. Februar 1898 wurde Bertolt Brecht in Augsburg geboren. Im kommenden Jahr werden wir somit den 125. Geburtstag des bedeutendsten Künstlers unserer Stadt feiern. Ein solches Fest will gut vorbereitet sein. Es braucht einen gewissen Vorlauf. Die a3kultur-Redaktion trifft sich im Jahr vor dem Jubiläum mit einer Reihe von Menschen, die sich dem großen Sohn der Stadt und seinem Werk verbunden fühlen. Wir sprechen mit ihnen über Brecht und unsere Stadt und stellen allen die gleichen drei Fragen.

18. April 2022 - 8:00 | a3redaktion | Politik & Gesellschaft

Am 10. Februar 1898 wurde Bertolt Brecht in Augsburg geboren. Im kommenden Jahr werden wir somit den 125. Geburtstag des bedeutendsten Künstlers unserer Stadt feiern. Ein solches Fest will gut vorbereitet sein. Es braucht einen gewissen Vorlauf. Die a3kultur-Redaktion trifft sich im Jahr vor dem Jubiläum mit einer Reihe von Menschen, die sich dem großen Sohn der Stadt und seinem Werk verbunden fühlen. Wir sprechen mit ihnen über Brecht und unsere Stadt und stellen allen die gleichen drei Fragen.

13. April 2022 - 12:51 | Renate Baumiller-Guggenberger | Theater & Bühne

Die spartenübergreifende Produktion des Staatstheaters Augsburg zeigt eindringlich die düstere Kehrseite der Schöpfungs-Medaille, die Zerstörung heißt. Am Palmsonntag offenbarte sich - vorerst nur auf der Bühne - »Das Ende der Schöpfung« in einer künstlerisch bemerkenswerten Leistung aller Beteiligten.

7. April 2022 - 13:29 | Juliana Hazoth | Theater & Bühne

Nach 2-jähriger Verschiebung feierte das Stück unter der Regie von Leif Eric Young nun endlich seine Premiere. Gezeigt wurde ein Schauspiel nach Kafkas Text »Bericht für eine Akademie« in Zusammenarbeit des theters und der Theaterwerkstatt Augsburg.

Seiten