Positionen

18. Februar 2017 - 12:44 | Susanne Thoma | Politik & Gesellschaft

Kulturelle Highlights und viele emotionale Momente bei der Gründungsfeier des Augsburger Regionalverbandes der Sinti und Roma.

Foto Susanne Thoma
12. Februar 2017 - 14:38 | Susanne Thoma | Politik & Gesellschaft

Ein Beispiel, wie sich ein schwieriges politisches Thema wie Asylpolitik besser an die Leute bringen lässt.

10. Februar 2017 - 11:06 | Susanne Thoma | Politik & Gesellschaft

Integration bedeutet richtig Arbeit und ist keineswegs eine Aufgabe, die nur Zugewanderte zu erbringen haben. Mehr fachkundige Bürger*innen sollen sich künftig in die städtische Integrationspolitik einmischen.

6. Februar 2017 - 8:38 | Martin Schmidt | Politik & Gesellschaft

Die Vorläufer der Mennoniten wurden 1528 als pazifistische »Wiedertäufer« aus der heutigen Friedensstadt vertrieben. 2017 tagt in Augsburg die Weltkonferenz der ältesten Freikirche.

2. Februar 2017 - 10:59 | Susanne Thoma | Politik & Gesellschaft

Der Augsburger Flüchtlingsrat startet eine Initiative für langfristig Geduldete und setzt sich unter anderem für den Künstler Pouya ein.

30. Januar 2017 - 11:58 | Susanne Thoma | Politik & Gesellschaft

Die Stadtschülervertretung Augsburg sorgt für die politische Aufklärung von Schüler*innen und wirbt für politisches Engagement.

25. Januar 2017 - 9:28 | Patrick Bellgardt | Politik & Gesellschaft

In Sachen Erinnerungskultur geht Augsburg einen eigenen Weg.

19. Januar 2017 - 18:27 | Jürgen Kannler | Politik & Gesellschaft

Kulturmacher beklagen Realitätsverlust bei Stadtverwaltung und Politik. Ein Kommentar von Jürgen Kannler

15. Januar 2017 - 0:40 | Iacov Grinberg | Politik & Gesellschaft

Am 10. Januar fand in der Neuen Stadtbücherei die Diskussionsveranstaltung »Demokratie – ein Auslaufmodell?« statt, die von MdB Ulrike Bahr und MdB Prof. Lars Castellucci organisiert wurde.

13. Januar 2017 - 10:53 | Patrick Bellgardt | Politik & Gesellschaft

»Nicht im Sinne der Kultur«: Die neuen Plakatierungsrichtlinien sorgen für Unmut. Die Club- & Kulturkommission Augsburg e.V. ist nun an die Öffentlichkeit gegangen.

Seiten