Positionen

18. April 2022
a3redaktion
Politik & Gesellschaft, Theater & Bühne

Drei Fragen zu B in A

Am 10. Februar 1898 wurde Bertolt Brecht in Augsburg geboren. Im kommenden Jahr werden wir somit den 125. Geburtstag des bedeutendsten Künstlers unserer Stadt feiern. Ein solches Fest will gut vorbereitet sein. Es braucht einen gewissen Vorlauf. Die a3kultur-Redaktion trifft sich im Jahr vor dem Jubiläum mit einer Reihe von Menschen, die sich dem großen Sohn der Stadt und seinem Werk verbunden fühlen. Wir sprechen mit ihnen über Brecht und unsere Stadt und stellen allen die gleichen drei Fragen.

17. April 2022
frabaprustetudridiuigurothinunuclejibamaclapathuphiwrophumuj
Politik & Gesellschaft

Nicht neutral und objektiv

Wie Europa einst die Welt sah – und warum wir dies heute hinterfragen müssen. Ein Gastbeitrag von Claas Henschel

16. April 2022
Gudrun Glock
Essen & Trinken

Rumeiern

Ein Kommentar von Gudrun Glock.

15. April 2022
Marion Buk-Kluger
Politik & Gesellschaft

Lausch- und Kapellentour

In die Region: Donauried und Donau-Ries. Ausflugsziele in zwei Landkreisen.

14. April 2022
Björn Kühnel
Essen & Trinken

Das Ei

Warenkunde von Björn Kühnel

13. April 2022
Renate Baumiller-Guggenberger
Theater & Bühne

Aus dem Vollen geschöpft

Die spartenübergreifende Produktion des Staatstheaters Augsburg zeigt eindringlich die düstere Kehrseite der Schöpfungs-Medaille, die Zerstörung heißt. Am Palmsonntag offenbarte sich - vorerst nur auf der Bühne - »Das Ende der Schöpfung« in einer künstlerisch bemerkenswerten Leistung aller Beteiligten.

13. April 2022
Anna Hahn
Politik & Gesellschaft

Mehr als eine Haltestelle

Schwaben und die Bukowina verbindet ein untrennbares Band – eine gemeinsame Geschichte. Seit 34 Jahren existiert das Bukowina-Institut in Augsburg. Viele wissen wenig darüber, obwohl es eine wichtige Aufgabe übernimmt – jetzt mehr denn je.

12. April 2022
Juliana Hazoth
Literatur

Prädikat: Besonders literarisch wertvoll

Am Mittwoch, den 6. April las Sharon Dodua Otoo in der Stadtbücherei aus ihrem Debütroman. Durch den Abend führte Simone Bwalya.

11. April 2022
Renate Baumiller-Guggenberger
Klassik

Songs of Love and Death

Mit Anne Sofie von Otter war am vergangenen Samstag ein echter Weltstar zu Gast im Parktheater im Kurhaus Göggingen.

11. April 2022
Jürgen Kannler
Politik & Gesellschaft

Römer begeistern alle

Im Gespräch mit Jürgen Enninger, seit Oktober 2020 Kulturreferent in Augsburg, versucht a3kultur Struktur in den gegenwärtigen Prozess rund um das Thema Römisches Museum zu bringen. Das Interview führte Jürgen Kannler.