Positionen

13. November 2019 - 10:19 | Dieter Ferdinand | Literatur

Nach »1000 Jahre habe ich gelebt« und »Brücken der Hoffnung« ist der dritte Teil der Memoiren von Livia Bitton-Jackson »Hallo Amerika! Eine Reise in die Freiheit« auf Deutsch erschienen.

7. November 2019 - 11:30 | Juliana Hazoth | Literatur

Zum 300. Geburtstag von Leopold Mozart widmen sich zahlreiche Wissenschaftler und Autoren ihm und seinem Wirken. Eine Übersicht aktueller Bücher zum Thema

20. Oktober 2019 - 16:55 | Michael Friedrichs | Literatur

Christel Peschke und Geoffrey Abbott zeigen bei einem Abend im Brechthaus, wie es geht.

9. Oktober 2019 - 12:10 | Juliana Hazoth | Literatur

Anlässlich des 10. Jahrestags der Eröffnung der neuen Stadtbücherei Augsburg fand am vergangenen Freitag eine Podiumsdiskussion zum Thema »Die Zukunft des Lesens im Zeitalter der Digitalisierung« statt.

Foto: a3kultur
27. September 2019 - 14:36 | Gino Chiellino | Literatur

Für seine Kolumne »Deutsch richtig und gut« hat Gino Chiellino Begriffe gesucht, die er paarweise umschreibt, um zu zeigen, wie er sie anders versteht als seine Gesprächspartner. Teil 23

26. September 2019 - 13:24 | Patrick Bellgardt | Literatur

Ein bewegender Abend: Am 24. September fand in der Stadtbücherei Augsburg die Präsentation des Buches »Die Apotheke im Krakauer Ghetto« statt.

31. Juli 2019 - 9:04 | Jürgen Kannler | Literatur

Ein Gespräch mit Vea Kaiser über ihren aktuellen Roman, kulinarische Aspekte des Lebens und den Balkan.

15. Mai 2019 - 13:23 | Dieter Ferdinand | Literatur

Rainer Diekmann legt eine lesenswerte Dokumentation über das Sanierungsgebiet Ulrichsviertel vor. Das diesjährige Ulrichsfest findet am 6. Juli statt.

3. März 2019 - 18:49 | Martin Schmidt | Literatur

Brechtfestival: Einer der bedeutendsten Germanisten im deutschsprachigen Raum, Prof. Dr. Helmuth Kiesel, sprach im Brechthaus über das um 1930 aufbrechende literarische Schisma Land(schafts)dichter gegen Stadtliteraten.

26. Februar 2019 - 16:23 | Martin Schmidt | Festival

Lyrik-Tag beim Brechtfestival: Sechs profilierte Dichter*innen trafen mit ihren poetologischen Positionen in Gespräch und Lesung auf Brecht.

Seiten