Positionen

8. Juni 2022 - 10:00 | Dieter Ferdinand | Literatur

Rafael Seligmann legt den Abschluss seiner »Familiensaga« vor. Eine Buchempfehlung von Dieter Ferdinand.

30. Mai 2022 - 8:00 | Gudrun Glock | Literatur

Wie ein Mönch und ein Milliardär den Sinn des Lebens fanden. Eine Buchempfehlung von Gudrun Glock.

Zhadan Lesung Grandhotel
19. Mai 2022 - 7:00 | Gast | Literatur

Vielfältig präsentiert die ukrainische Literatur Land und Leute, sowie historische Erfahrungen. Ein Gastbeitrag von Dr. Katharina Haberkorn

Kurt Idrizovic
18. Mai 2022 - 8:00 | Sophia Colnago | Literatur

Warum Leseförderung, Kultur und Bildung unabdingbar sind, erklärt Kurt Idrizovic bei der »Lagebesprechungen – für alle!«

17. Mai 2022 - 12:45 | Juliana Hazoth | Literatur

Am 15. Mai wurde erstmalig der Popliteraturpreis vergeben. Die Jury zeichnete den Autoren Alard von Kittlitz mit seinem Roman »Sonder« aus.

13. Mai 2022 - 18:00 | Juliana Hazoth | Literatur

Ein wenig ratlos sitzt man nach den ersten Seiten von »Sonder« vor dem Roman, entzieht er sich anfangs doch jeglicher klaren Einordnung.

12. Mai 2022 - 20:00 | Juliana Hazoth | Literatur

Mithu M. Sanyals Debütroman ist eine Wucht. »Identitti« strotzt vor intellektueller und emotionaler Sprengkraft, fängt dabei den Zeitgeist ein wie kein zweiter Roman.

9. Mai 2022 - 8:00 | Juliana Hazoth | Literatur

Nirgends ist Unsterblichkeit wohl so greifbar wie auf Friedhöfen. Kein Wunder also, dass hier die Suche beginnt – nach Vergessenem und Verlorengeglaubtem.

7. Mai 2022 - 8:00 | Juliana Hazoth | Literatur

Was hat man zu erwarten, wenn man ein 270 Seiten starken Buch in der Hand hält, welches jedoch mit der Absage des Verlegers beginnt, den Roman nicht veröffentlichen zu können, weil es gar kein Roman sei? Nun, da kommt so einiges auf einen zu.

4. Mai 2022 - 14:00 | Juliana Hazoth | Literatur

Man nehme einen Fuß, eine Ente, einen See im Park und eine ganze Menge an eigentümlichen Figuren, das Ergebnis: Ein Kriminalroman, der seinesgleichen sucht.

Seiten