Literatur

Texte von überlebenden Zeitzeugen

Juliana Hazoth
4. Dezember 2021

Am Mittwoch, 8. Dezember lesen Lisa Bühler (Bluespots Productions) und Susanne Reng (Junges Theater Augsburg) um 19 Uhr im Kulturhaus Abraxas Texte von Überlebenden des KZ-Außenlagers Augsburg-Kriegshaber.

Aufgrund der großen Nachfrage wiederholt das Jüdische Museum Augsburg Schwaben die Lesung mit Texten von Überlebenden, die in der Fabrikanlage der Michel-Werke, einem Außenlager des KZ Dachau, Zwangsarbeit leisten mussten. Unter den 500 Jüdinnen befanden sich auch die als Elli Friedmann geborene Livia Bitton-Jackson sowie Judith Kalman Mandel (Foto). Vorher hatten beide das KZ Auschwitz überlebt. Nach ihrer Befreiung wanderten sie in die USA aus. Von ihrem leidvollen Weg bis zur Befreiung hat Jackson in dem Buch »1000 Jahre habe ich gelebt. Eine Jugend im Holocaust« Zeugnis abgelegt. Mandels Lebensbericht beruht auf einem Audio-Interview, das im US Holocuast Memorial Museum aufbewahrt wird.

Die Lesung ist Teil des Begleitprogramms zur Wechselausstellung »Ende der Zeitzeugenschaft?«, die am Mittwoch, 01. Dezember beginnt.

Die Veranstaltung findet als Livestream statt. Der Stream kann bis 72 Stunden nach dem Livetermin mit demselben Zugangscode mehrfach angesehen werden.

Streamingtickets sind bis Mittwoch, 8. Dezember, 19 Uhr, im Vorverkauf für 5 Euro unter abraxas-augsburg.reservix.de erhältlich.

Weitere Informationen: www.jmaugsburg.de

www.kulturhaus-abraxas.de

Weitere Nachrichten

08.08.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Ohhhh yesss! Auch dieses Jahr performen die Herren der Kapelle Rabenbad im Brunnenhof. Und zwar am Freitag, 12. August (20 Uhr).

07.08.2022 - 16:00 | Martin Schmidt

MiJaria veröffentlichen ihre EP »Butterfly / Mermaid«. Musik, die verschiedenen Kulturen zusammenbringt.

07.08.2022 - 07:00 | a3redaktion

Von Mittwoch, 10. bis Samstag, 13. August stehen vier ganz unterschiedliche Impro-Formate auf dem Programm des Sensemble Theaters.

06.08.2022 - 15:00 | a3redaktion

Am Sonntag, 7. August um 16 Uhr feiert das Theater Fritz und Freunde im Kulturhaus Abraxas die Premiere von »Das Dschungelbuch«.

06.08.2022 - 12:00 | Martin Schmidt

Noch bis 27. August geht der Kulturbiergarten (KuBiGa) am Königsplatz mit seinem abwechslungsreichen Programm: Bands, DJs, Speis und Trank.

06.08.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Melodischer Hardcore/Punkrock von der US-Ostküste: No Trigger zeigen auch politisch Position – am Mittwoch, 10. August, in der Ballonfabrik.

05.08.2022 - 15:00 | Martin Schmidt

Musiksommer @ Parkhäusl und Kulperhütte: Das heißt Livemusik im Freien, am Wald und an der Wertach.

05.08.2022 - 10:52 | Martin Schmidt

Stadt Augsburg und Stadtjugendring sichern mit der Unterzeichnung des neuen Kooperationsvertrags das Modular Festival bis 2025 ab. Mit dem Standort am Gaswerk hat das Festival zudem ein festes Zuhause gefunden.

05.08.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Etran de L’Aïr, Lilla Blue und Marcoca spielen im Rahmen von »Water & Sound« auf der Bühne am Kuhsee.

04.08.2022 - 15:00 | Martin Schmidt

Der Brunnenhof ist im August fest in der Hand von Livemusik.