Literatur

Slow Food vom Lago di Garda

a3redaktion
12. Dezember 2018

Der Gardasee als kulinarisches Ziel der Kochbuchreihe von Heike Hoffmann dürfte, angesichts der vielen deutschen Touristen in dieser Region, bei Italienkennern erstmal mit Vorurteilen behaftet sein. Dass der Lago di Garda aber nicht nur als beliebter Ferienort der Deutschen, sondern auch als kulinarischer »Hot Spot« dienen kann, hat die Autorin mit ihrem neuem Buch »Genuss vom Gardasee« (Wißner-Verlag) eindrücklich bewiesen. Handgepflückte, auserlesene Rezepte, die im Kontakt mit Köchinnen, Winzern oder Fischern vor Ort entstanden sind, laden zu einer neuen Verkostung des bekannten Urlaubsortes ein.

Wer nicht nur mit dem Gaumen in den Süden reisen will, den erwarten in dem Buch auch persönliche Geheimtipps und Geschichten von Einheimischen über den See, die Region und der Liebe zu gutem Essen. Somit darf sich sogar der Italienkenner auf eine Überraschung freuen, denn abseits der altbekannten Pfade befindet sich eine italienische Küche, die Erinnerungen an das »dolce Vita« wiederbeleben.

Heike Hoffmann: Genuss vom Gardasee – Rezepte von unterwegs, 243 Seiten, mit über 600 farbigen Fotos, Hardcover, 35 Euro

www.wissner.com

Weitere Nachrichten

28.10.2021 - 12:11 | Anna Hahn

Mit der Preisübergabe an junge Kreativschaffende findet am Donnerstag, 18. November im Goldenen Saal des Rathauses die 62. Runde des Kunstförderpreises der Stadt Augsburg ihren feierlichen Abschluss.

27.10.2021 - 12:20 | Manuel Schedl

Intervention in der Dauerausstellung: Ab Freitag, 29. Oktober ist »Judenbilder« im Jüdischen Museum Augsburg Schwaben zu sehen.

26.10.2021 - 10:59 | a3redaktion

Am Donnerstag, 28. November steht im Wittelsbacher Schloss in Friedberg der »Godfather of Slow-Comedy« Rüdiger Hoffmann auf der Bühne.

26.10.2021 - 08:01 | Martin Schmidt

Das Freiwilligen-Zentrum Augsburg präsentiert ein dreiwöchiges Programm zum Thema UNESCO-Welterbe Wassermanagement-System. Die »Wasserwochen« gehen vom 26. Oktober bis 19. November.

25.10.2021 - 12:59 | Anna Hahn

Die Stadt Augsburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband deutscher Sinti und Roma Schwaben e.V. und dem Fanprojekt des Stadtjugendrings Augsburg am Dienstag, 26. Oktober, 19 Uhr, eine öffentliche Diskussionsrunde über die Diskriminierung von Sinti und Roma.

25.10.2021 - 10:05 | Anna Hahn

Am Mittwoch, 27. Oktober zeigt das Cineplex in Königsbrunn den neuen Blockbuster »Das Alpenhotel«. Die Heimatfilm-Telenovela ist auch als DVD erhältlich.

23.10.2021 - 07:07 | Martin Schmidt

Die Stadthalle Gersthofen wechselt ab November 2021 zu 3G PLUS.

22.10.2021 - 09:37 | Anna Hahn

Das erste inklusive Theater in Bayern spielt am Sonntag, 24. November um 18 Uhr auf der Brechtbühne »Peer Gynt«.

22.10.2021 - 07:09 | Martin Schmidt

Am Sonntag, 24. Oktober treffen im Wittelsbacher Schloss Musik- und Bildwelten aufeinander. Das Hornensemble von »Carnaval du Cor« lässt in zwei Konzerten die fulminante »Alpensinfonie« von Richard Strauss erklingen, dazu werden auf Großleinwand Bilder aus Friedberg und dem Wittelsbacher Land gezeigt.

21.10.2021 - 07:36 | Martin Schmidt

Die Auszeichnung wird einmalig zum Roystart 2021 – mit fünf z.T. neuen Kategorien. Kulturschaffende können sich bis 14. November bewerben.