Klassik
Politik & Gesellschaft

Philharmoniker feat. MAN

Gastautor

Die freudige Nachricht wurde im Rahmen des Open-Air-Konzerts auf dem Elias-Holl-Platz am 18. Juli bekanntgegeben. Der neue Sponsoringvertrag unter dem Motto »Gemeinsam Energie entfalten« wird ab der Spielzeit 2015/16 an den bisherigen Vertrag anschließen und gewährt eine jährliche Förderung des Spielbetriebs in Höhe von 60.000 Euro. Sowohl die Philharmoniker, als auch die MAN Diesel & Turbo sind tief in Augsburg verwurzelt und feiern dieses Jahr ihr 175-jähriges beziehungsweise ihr 150-jähriges Jubiläum. Der größte industrielle Arbeitgeber Augsburgs engagiert sich seit Jahren für sportliche, soziale und kulturelle Projekte. Durch die Unterstützung der MAN war es für die Philharmoniker möglich, internationale Solisten nach Augsburg zu holen und dadurch das Niveau und Renomee des Orchesters erheblich zu steigern.

Mit dem diesjährigen Freilicht-Konzert schlossen die Augsburger Philharmoniker an den großen Open-Air-Erfolg des letzten Jahres im Annahof an. Rund 1.000 Besucher wohnten einem Programm voller musikalischer Höhepunkte bei, das erstmals unter der Leitung des neuen Generalmusikdirektors Domonkos Héja dargeboten wurde.

www.theater-augsburg.de