Politik & Gesellschaft
Theater & Bühne

.life

Gastautor

In den medialen Netzen verlieren wir unsere Autonomie und werden zu gläsernen Menschen. Täglich hinterlassen wir unbemerkt Datenspuren im Netz und liefern uns so Kräften aus, die wir nicht kontrollieren können. Zusammen entwickelt eine Gruppe von Studentinnen und Studenten aus dem sechsten Semester Interaktive Medien an der Hochschule Augsburg eine Tanzperformance, in der ein projiziertes Bühnenbild wie ein weiterer Darsteller mit dem Tänzer agieren kann. Dieses dynamische Bühnenbild wird in Echtzeit generiert und vom Tänzer durch seine Bewegungen gesteuert.

Die dramaturgisch und technisch anspruchsvolle Produktion .life wird am 23. Juli um 20:30 und 21:30 Uhr im Sensemble Theater ihre Premiere feiern.

www.dot-life.de