Tanz

Less contact, contactless, ...?!

a3redaktion
14. September 2020

Dem hochaktuellen Thema »Kontakt« geht der performative Parcours »contact(less)« von der freien Gruppe performic im Hofgarten nach. Aufführungen sind am Freitag, 18., Samstag, 19., und Sonntag, 20. September 2020, jeweils ab 19:30 Uhr. In fünf Stationen beschäftigen sich fünf Künstlerinnen im engen und »sicheren« Raum (einem Plexiglas-Zylinder) mit dem Thema Kontakt und finden Ausdruck in Tanz, Schauspiel und Gesang. Das Publikum erlebt Kontakt also in jeder Form, aber durch eine Barriere. So wird eines der Paradoxe unserer Gegenwart direkt erlebbar gemacht. Die Regisseurin Gianna Formicone gestaltet den Rundgang, der sich u.a.mit klassischer Literatur, Musik und verschiedenen Gegenständen dem Thema nähert und die Reflexion über Kontakt in einer globalisierten Welt aufmacht.

Bei schlechtem Wetter gibt es einen Ausweichspielort. Dauer: ca. 1 Stunde. Tickets können an der Abendkasse erworben werden, Reservierung per E-Mail erforderlich unter performic.augsburg@gmail.com. Das Publikum geht in Kleingruppen durch die Performance, die genaue Anfangszeit der Vorstellung erhält man nach Reservierung per E-Mail. Einlass 15 Minuten vor Beginn.

Beteiligte: Kerstin Becke, Cecilia De la Jara, Mirjam Frank, Kathrin Knöpfle, Daniela Nering.

Weitere Nachrichten

28.09.2021 - 12:52 | a3redaktion

Über Demokratie slammen und diskutieren, debattieren und philosophieren, Musik und Kultur genießen, lachen und feiern – all das können junge Menschen ab 14 Jahren bei der Langen Nacht der Demokratie am 02. Oktober in der Stadtbücherei Augsburg.

27.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 30. September, um 19:30 Uhr liest Journalist und Schriftsteller Axel Hacke im Parktheater eine Auswahl seiner Texte.

27.09.2021 - 07:00 | Sarvara Urunova

Die Augsburger Philharmoniker beginnen die neue Saison nach der Zwangspause ausdrucksstark.

24.09.2021 - 11:05 | Jürgen Kannler

Julian Warner wird die Jubiläumsausgabe zu Brechts 125. Geburtstag 2023 und die beiden darauffolgenden Festivalausgaben als Kurator gestalten.

22.09.2021 - 14:19 | Anna Hahn

Klimawandel weltweit und die Konsequenzen für jeden – dieses dringliche und herausfordernde Thema vertieft das Staatstheater Augsburg künstlerisch und wissenschaftlich an seinem Themenwochenende »Global Denken, lokal Handeln!« vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September.

22.09.2021 - 13:19 | Martin Schmidt

Interview mit Nina Petri: Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest die Autorin im Wittelsbacher Schloss aus ihrem Buch »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«.

22.09.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Die Bayerische Kammerphilharmonie präsentiert in der neuen Saison 2021/2022 ein Programm voller Sanftheit und Leidenschaft.

21.09.2021 - 15:56 | Juliana Hazoth

Das Projekt Faces of Moms* bietet eine Plattform, auf der Mütter* über ihre Erfahrungen sprechen und sich austauschen können.

21.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest Nina Petri im Wittelsbacher Schloss in Friedberg unter dem Motto »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«

20.09.2021 - 13:05 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 23. September, um 19:30 Uhr, liest Sharon Dodua Otoo aus ihrem Roman »Adas Raum« und spricht mit Simone Bwalya.