Politik & Gesellschaft

Lange Nacht der VHS

a3redaktion
18. November 2015

Ab 20 Uhr wird zum »geheimnisvollen Nacht-Programm« geladen: Es wird gemalt, getrommelt, gezeichnet, geschmiedet, gesungen, gekocht, fotografiert – und vieles mehr. Um Mitternacht bildet ein großes Buffet mit vielen Leckereien den gemeinsamen Abschluss.

Ein Beispiel aus dem Nachtprogramm: »drink and draw«. In diesem Kurs können Zeichner wie Reporter durchs Haus ziehen und mit schnellen Skizzen nächtliche Eindrücke festhalten. Begonnen wird mit einem Drink und ersten Infos. Dann gehts allein oder in kleinen Gruppen zum Zeichnen – im Treppenhaus oder in anderen Kursen der Langen Nacht. Schließlich trifft man sich wieder, um die Skizzen anzuschauen und eventuell noch ein wenig zu »pimpen«.

Sie finden die aktuelle Übersicht zum Download im Internet unter:
www.vhs-augsburg.de/aktuelles/lange-nacht-der-geheimnisse.html

Weitere Nachrichten

27.11.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Am Freitag, 10. Dezember spielt das Johanna Summer Trio im Jazzclub Augsburg.

26.11.2021 - 23:46 | Manuel Schedl

Zum Jahresausklang gibt es ein Triple-Release von drei Augsburger Klangkünstlern auf dem Augsburger Sprachkunst-Label »atemwerft«

26.11.2021 - 09:00 | Gast

Bernd Rummert ist der Kunstpreisträger der Stadt Augsburg 2021. Von Norbert Kiening

24.11.2021 - 18:00 | Anna Hahn

Am Samstag, 27. November eröffnet die 73. Große Schwäbische Kunstausstellung in der Halle 1 im Glaspalast.

24.11.2021 - 12:32 | Anna Hahn

In Diedorf zeigt das Theater Eukitea einen Klassiker der Märchenerzählung: »Dornröschen«.

24.11.2021 - 10:25 | Bettina Kohlen

Die Galerie Noah zeigt im Glaspalast neue Arbeiten des Wiener Aktionskünstlers Hermann Nitsch, darunter auch die Bayreuther Walküre-Schüttbilder vom letzten Sommer.

23.11.2021 - 11:49 | Anna Hahn

Meggie, Dornröschen und das kleine Engele nehmen Kinder und die ganze Familie mit auf eine Reise in fantastische Welten.

22.11.2021 - 09:17 | Manuel Schedl

Der Fotograf Fabian Schreyer hat sich der stolzen Wasservögel angenommen und manch komisches Element bei ihnen entdeckt.

18.11.2021 - 13:31 | Martin Schmidt

Henge bringen intergalaktischgen Rave nach Augsburg. Das spacig-funkadelisches Raumschiff der Band aus Manchester landet am Samstag, 27. November im City Club.

18.11.2021 - 07:09 | Martin Schmidt

Der Vorstand der Club & Kulturkommission Augsburg wurde im Amt bestätigt. Das dreiköpfige Vorstandsteam ist für zwei Jahre im Amt.