Ausstellungen & Kunstprojekte

Kultur-Sonntag in Schwabmünchen

a3redaktion
26. August 2020

Der Tag beginnt um 11:30 Uhr mit der Vernissage der Ausstellung »Nordische LichtBlicke« in der Galerie im Rathaus und im Rathausgarten. Katrin Hamann steht für farbenfrohe Porträts in Neo-Pop-Art, während Franz Betz konzeptuelle Kunst und Licht-Installationen präsentiert. Die Eröffnung wird musikalisch von Johannes Ochsenbauer auf dem Kontrabass begleitet, 2019 Kunstpreisträger des Landkreises Augsburg.

Nach einer Mittagspause in einem Restaurant oder im Biergarten bietet sich ab 14 Uhr ein Museumsbesuch an, um die Ausstellungen »Wunderdinge«, »Schwerpunkt: Gleichgewicht« und »1,5 Meter Abstand« zu besichtigen.

Beim »Sommer 100« steht dann ab 19:30 Uhr ein Highlight auf dem Programm: Die bereits mehrmals für den Grammy nominierte Sängerin und Pianistin Karen Edwards (Foto) kommt mit ihrem Trio in die Stadt. Edwards schöpft aus einem breiten Spektrum von Rock, Pop bis hin zu Jazz. Lange Jahre arbeitete sie mit Stars wie Stevie Wonder, Prince oder Tony Burnett zusammen. Ihre Partner des Abends sind Guido May an den Drums und Bassist Rocky Knauer.

Im Anschluss an das Konzert ab 22 Uhr bietet der Lichtkünstler Franz Betz einen kleinen persönlichen Rundgang im Rathausgarten zu seinen Lichtgitter-Installationen an.

Die Anmeldung für das Konzert (jeweils 5 Euro) läuft per Email an das Kulturbüro mit Angabe der Personenanzahl sowie Name und Telefonnummer: d.hafner@schwabmuenchen.de Die Rückantwort enthält die Platznummer. Diese gilt als personalisiertes Ticket und ist zur Abendkasse mitzubringen! Einlass und Abendkasse sind bereits ab 18:30 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen unter:
www.schwabmuenchen.de/sommer-100

Foto: Karen Edwards, © The Lees, 2019

Weitere Nachrichten

27.10.2021 - 12:20 | Manuel Schedl

Intervention in der Dauerausstellung: Ab Freitag, 29. Oktober ist »Judenbilder« im Jüdischen Museum Augsburg Schwaben zu sehen.

26.10.2021 - 10:59 | a3redaktion

Am Donnerstag, 28. November steht im Wittelsbacher Schloss in Friedberg der »Godfather of Slow-Comedy« Rüdiger Hoffmann auf der Bühne.

26.10.2021 - 08:01 | Martin Schmidt

Das Freiwilligen-Zentrum Augsburg präsentiert ein dreiwöchiges Programm zum Thema UNESCO-Welterbe Wassermanagement-System. Die »Wasserwochen« gehen vom 26. Oktober bis 19. November.

25.10.2021 - 12:59 | Anna Hahn

Die Stadt Augsburg veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Regionalverband deutscher Sinti und Roma Schwaben e.V. und dem Fanprojekt des Stadtjugendrings Augsburg am Dienstag, 26. Oktober, 19 Uhr, eine öffentliche Diskussionsrunde über die Diskriminierung von Sinti und Roma.

25.10.2021 - 10:05 | Anna Hahn

Am Mittwoch, 27. Oktober zeigt das Cineplex in Königsbrunn den neuen Blockbuster »Das Alpenhotel«. Die Heimatfilm-Telenovela ist auch als DVD erhältlich.

23.10.2021 - 07:07 | Martin Schmidt

Die Stadthalle Gersthofen wechselt ab November 2021 zu 3G PLUS.

22.10.2021 - 09:37 | Anna Hahn

Das erste inklusive Theater in Bayern spielt am Sonntag, 24. November um 18 Uhr auf der Brechtbühne »Peer Gynt«.

22.10.2021 - 07:09 | Martin Schmidt

Am Sonntag, 24. Oktober treffen im Wittelsbacher Schloss Musik- und Bildwelten aufeinander. Das Hornensemble von »Carnaval du Cor« lässt in zwei Konzerten die fulminante »Alpensinfonie« von Richard Strauss erklingen, dazu werden auf Großleinwand Bilder aus Friedberg und dem Wittelsbacher Land gezeigt.

21.10.2021 - 07:36 | Martin Schmidt

Die Auszeichnung wird einmalig zum Roystart 2021 – mit fünf z.T. neuen Kategorien. Kulturschaffende können sich bis 14. November bewerben.

20.10.2021 - 19:37 | Manuel Schedl

Ausgezeichnet wurden Sanierungen, die sich durch die fachliche Qualität der Maßnahme, das finanzielle Engagement der Eigentümer*innen, die Kreativität bei der Durchführung und die Bedeutung des Denkmals hervorheben.