Politik & Gesellschaft

Kaufe Kunst, tue Gutes

Gastautor

Der Erlös geht zu 100 Prozent an den Flüchtlingsrat. »Keine Aufwendungen für Büromaterial, Dienstwagen oder Drogenparties mit/ohne Funktionären«, wie es in der Presseinfo heißt. Im Programm sind viele Neuerscheinungen: Bücher, Tonträger, Kunstwerke, aber auch Specials wie einen Auftritt des Intendanten des Augsburger Staatstheaters André Bücker gibt es zu erwerben.

www.spendekunst.org