Club & Livemusik
Festival

Karman-Festival 2022

a3kultur-Redaktion

Karman Festival. Mexiko, Tschechien, Finnland, Frankreich, Lateinamerika, sogar Hannover – die Welt zu Gast in Augsburg, und sie hat Platz im Annahof und Augustanasaal. Sowas Schickes kann natürlich nur das Karman Festival, das am Samstag, 14. Mai ebendort steigt. Zu Gast sind Passepartout (Hannover) mit deutsch-franzöischem Hiphop, Cumbia Cooperativa (Tschechien / International) mit Cumbia, afro-karibischen Percussions und indigenen Melodien, die mexikanische Liedermacherin Maria Moctezuma (Bild), Augsburgs Balkan-Klezmer-Punk-PolkaRock-Instution Revelling Crooks und der Noir Folk Songwriter Mäkkelä (Finnland/ Deutschland) im Duo mit dem tschechischen Violinisten Pavel Cingl. Einlass zum Festival ist 17 Uhr.
www.karman-ev.de