Politik & Gesellschaft

Die Freiheit der Andersdenkenden

Gastautor

Im Besonderen soll an diesem Abend die Freiheit der Andersdenkenden Thema sein. Unsere Gesprächspartner*innen sind: Die 2. Bürgermeisterin von Augsburg Eva Weber, der Experte für Gegenwartskunst Thomas Elsen, der Bürgeraktivist Bruno Marcon und unser AiR 19, der Medienkünstler Reinhard Gupfinger aus Linz. Dieser a3kultursalon ist Programmteil des Hohen Friedensfests und genießt die Beteiligung beim Projekt Taubenschlag rund um die nun 1.000-jährige Moritzkirche in der Stadtmitte von Augsburg. Das Programm beginnt um 20 Uhr im frisch herausgeputzten Saalbau von St. Moritz. Einlass ist 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Das Gespräch wird von Michael Bernicker gemeinsam mit a3kultur-Herausgeber Jürgen Kannler geleitet. Im Anschluss geht die Sommernacht mit Gesprächen, der Präsentation des aktuellen AiR-Projekts »UnSound« von Reinhard Gupfinger und Weißwein an Ort und Stelle in die offene Phase.

www.welcome-in-der-friedensstadt.de