Ausstellungen & Kunstprojekte

Die Farbe der Natur

a3redaktion
15. Juli 2021
© Newman Pictures/Dirk Neumann

Der Landschaftsfotograf Dirk Neumann alias »newman pictures« zeigt seine Werke im Rahmen einer neuen Pop-up-Ausstellung im ehemaligen Champions-Laden in der Augsburger Karolinenstraße.

Seit Februar 2021 läuft die Initiative »Leere Schaufenster müssen nicht sein« von drei Kreativen aus der Region. Alexander Görbing, Sven Kroll und Stefan Mayr haben gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Augsburg ein Konzept zur flexiblen Nutzung von Leerständen in der Innenstadt entwickelt. Nachdem der Corona-Lockdown die Aktivitäten etwas ausgebremst hat, geht es im Juli nun mit einer neuen Popup-Foto-Ausstellung im Augsburger Zentrum im ehemaligen Champions-Laden, Karolinenstraße 21, weiter.

Ab dem 10. Juli 2021 wird der Landschaftsfotograf Dirk Neumann alias newman pictures seine beeindruckenden und großformatigen Landscape-Aufnahmen und Naturfotografien auf dem beleuchteten und dimmbaren Rahmensystem vom frameness präsentieren. Der freischaffende Künstler lebt zwischen dem Ammersee und Starnberger See. Seine Lieblingsmotive sind neben Urbex und Lost-Places-Produktionen die Steganlagen im Morgen- und Abendlicht des Ammersees und die oberbayerische Natur. »Die Farbe der Natur ist die beste Apotheke« ist sein persönliches Motto.

Je nach der aktuellen Situation durch die Corona-Einschränkungen sollen nun, nachdem Stefan Mayr von Lighthouse-Fotografie seine Ausstellung »Licht(t)räume« beendet hat, die Exponate im vier- bis sechs Wochen-Rhythmus wechseln.

Adresse: Karolinenstrasse 21, Augsburg. Öffnungszeiten: immer, Ausstellung im Schaufenster

www.pop-up-galerie-augsburg.de

Weitere Nachrichten

27.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 30. September, um 19:30 Uhr liest Journalist und Schriftsteller Axel Hacke im Parktheater eine Auswahl seiner Texte.

27.09.2021 - 07:00 | Sarvara Urunova

Die Augsburger Philharmoniker beginnen die neue Saison nach der Zwangspause ausdrucksstark.

24.09.2021 - 11:05 | Jürgen Kannler

Julian Warner wird die Jubiläumsausgabe zu Brechts 125. Geburtstag 2023 und die beiden darauffolgenden Festivalausgaben als Kurator gestalten.

22.09.2021 - 14:19 | Anna Hahn

Klimawandel weltweit und die Konsequenzen für jeden – dieses dringliche und herausfordernde Thema vertieft das Staatstheater Augsburg künstlerisch und wissenschaftlich an seinem Themenwochenende »Global Denken, lokal Handeln!« vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September.

22.09.2021 - 13:19 | Martin Schmidt

Interview mit Nina Petri: Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest die Autorin im Wittelsbacher Schloss aus ihrem Buch »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«.

22.09.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Die Bayerische Kammerphilharmonie präsentiert in der neuen Saison 2021/2022 ein Programm voller Sanftheit und Leidenschaft.

21.09.2021 - 15:56 | Juliana Hazoth

Das Projekt Faces of Moms* bietet eine Plattform, auf der Mütter* über ihre Erfahrungen sprechen und sich austauschen können.

21.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest Nina Petri im Wittelsbacher Schloss in Friedberg unter dem Motto »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«

20.09.2021 - 13:05 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 23. September, um 19:30 Uhr, liest Sharon Dodua Otoo aus ihrem Roman »Adas Raum« und spricht mit Simone Bwalya.

18.09.2021 - 07:58 | Manuel Schedl

Eine ganze Nacht lang gibt es am 18. September Kunst, Musik und Literatur in der Doppel-Donaustadt.