Theater & Bühne

Everybody needs somebody ...

Gastautor

Das Programm an diesem Samstag steht ganz im Zeichen der diesjährigen Freilichtbühnen-Musical »Blues Brothers«. Die Besucher können bei Führungen durchs Große Haus einen Blick hinter die Kulissen werfen, Tänzern und Musikern bei den Proben zusehen oder beim Konzeptionsgespräch mit dem Regieteam Details aus der Inszenierung erfahren. Der Eintritt ist frei. Zum ersten Mal die Freilichtbühne unsicher machen Jake und Elwood Blues dann am 27. Juni. Insgesamt stehen bis zum 1. August über 20 Vorstellungen auf dem Spielplan. Der weltweite Durchbruch gelang den »Blues Brothers« 1980 mit dem gleichnamigen Kinofilm, der einen bis heute ungebrochenen Kult auslöste. In Augsburg wird das Musical vom Open-Air-erprobten Regisseur Manfred Weiß in Szene gesetzt. Bereits 2013 zeigte er sich für die erfolgreiche Freiluftversion von »Hair« verantwortlich.

www.theater-augsburg.de