Ausstellungen & Kunstprojekte

Ecke entscheidet: Drei Preisträger*innen bei »das kleine format«

Manuel Schedl
2. Dezember 2021

Die Jury hat entschieden, und die diesjährigen Gewinner*innen der Ausstellung »das kleine format« der Künstlervereinigung Die Ecke stehen fest.

Der traditionelle Ecke-Preis ging an Gabriele Fischer für ihre zwei in Mischtechnik entstandenen Werke »Faces of the past«. Der Buchegger-Preis der Arno-Buchegger-Stiftung wurde für zwei Arbeiten von Gisela Frank vergeben: Ihre beiden Radierungen »Verschlungen« und »Kleiner liegender Knoten« (Foto), letztere mit Wildleder und Watte ins Dreidimensionale erweitert, überzeugten die Juror*innen.
Der Particula-Preis unter Federführung von Klaus Zöttl wurde Ecke-Mitglied Thomas Fackler zuerkannt: Er gewann mit seiner Fotografie »Verheißung« und der Assemblage »Neumond«, beide aus dem Jahr 2021.

Jedes der über 120 Ordentlichen Mitglieder der Künstlervereinigung Die Ecke e. V. durfte zwei Arbeiten einreichen, die aktuell in der Ecke-Galerie am Elias-Holl-Platz ausgestellt werden. Einzige Bedingung: Das Maximalmaß von 30 x 30 cm durfte sowohl zwei- als auch dreidimensional nicht überschritten werden.

Die Preise sind mit jeweils 500 Euro dotiert. Die Kunstwerke, auch die der Preisträger*innen, können käuflich erworben werden.

Die Ausstellung »das kleine format« wurde am Donnerstagabend eröffnet und ist bis 30. Dezember 2021 zu sehen. Für den Besuch der Ecke-Galerie genügt ein 2G-Nachweis. (mls)

www.die-ecke.de/aktuelles/das-kleine-format-2021

Weitere Nachrichten

08.08.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Ohhhh yesss! Auch dieses Jahr performen die Herren der Kapelle Rabenbad im Brunnenhof. Und zwar am Freitag, 12. August (20 Uhr).

07.08.2022 - 16:00 | Martin Schmidt

MiJaria veröffentlichen ihre EP »Butterfly / Mermaid«. Musik, die verschiedenen Kulturen zusammenbringt.

07.08.2022 - 07:00 | a3redaktion

Von Mittwoch, 10. bis Samstag, 13. August stehen vier ganz unterschiedliche Impro-Formate auf dem Programm des Sensemble Theaters.

06.08.2022 - 15:00 | a3redaktion

Am Sonntag, 7. August um 16 Uhr feiert das Theater Fritz und Freunde im Kulturhaus Abraxas die Premiere von »Das Dschungelbuch«.

06.08.2022 - 12:00 | Martin Schmidt

Noch bis 27. August geht der Kulturbiergarten (KuBiGa) am Königsplatz mit seinem abwechslungsreichen Programm: Bands, DJs, Speis und Trank.

06.08.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Melodischer Hardcore/Punkrock von der US-Ostküste: No Trigger zeigen auch politisch Position – am Mittwoch, 10. August, in der Ballonfabrik.

05.08.2022 - 15:00 | Martin Schmidt

Musiksommer @ Parkhäusl und Kulperhütte: Das heißt Livemusik im Freien, am Wald und an der Wertach.

05.08.2022 - 10:52 | Martin Schmidt

Stadt Augsburg und Stadtjugendring sichern mit der Unterzeichnung des neuen Kooperationsvertrags das Modular Festival bis 2025 ab. Mit dem Standort am Gaswerk hat das Festival zudem ein festes Zuhause gefunden.

05.08.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Etran de L’Aïr, Lilla Blue und Marcoca spielen im Rahmen von »Water & Sound« auf der Bühne am Kuhsee.

04.08.2022 - 15:00 | Martin Schmidt

Der Brunnenhof ist im August fest in der Hand von Livemusik.