Comedy & Kabarett

Drive in, Film ab

a3redaktion
5. Juni 2020

Zehn Tage nach dem Start haben sich die Verantwortlichen der Stadt Gersthofen sowie das Betreiberduo Daniela Bergauer und Michael Hehl (Liliom Kino Augsburg) auf eine Verlängerung des Autokinos Gersthofen geeinigt. Alle beteiligten Projektpartner seien sehr zufrieden mit dem reibungslosen Ablauf vor Ort und dem Zuspruch der Gäste. »Einige Veranstaltungen waren bereits ausverkauft, ob Klassiker wie »Grease« oder auch aktuelle Blockbuster«, freuen sich die Kinoverantwortlichen des Liliom. Das Programm für die Spielzeitverlängerung wird derzeit erstellt, geplant sind neben aktuellen Titeln auch Previews vor Kinostart, Klassikervorstellungen und Konzertfilme. Das Angebot geht in den nächsten Tagen online und ist unter www.autokinogersthofen.de einzusehen.

Eine »große Nachfrage« vermelden auch die Veranstalter*innen des »Messeflimmerns«. Das Konzertbüro Augsburg und das Kinobüro Augsburg starten ihr Autokino samt Livebühne am 9. Juni mit der Komödie »Das perfekte Geheimnis« bzw. der neuesten Verfilmung von »Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer«. Einen Tag später ist unter anderem Regisseur Dennis Kailing (Foto, im Autokino Frankfurt-Gravenbruch) mit seinem Reisefilm »Besser Welt als nie« zu Gast. Den ersten Abend in Sachen Kabarett und Comedy gibt es am 12. Juni mit dem Addnfahrer und seinem Programm »S Lem is koa Nudlsubbn«. Alle Termine und Vorverkauf unter: www.autokino.bayern


Weitere Nachrichten

28.09.2021 - 12:52 | a3redaktion

Über Demokratie slammen und diskutieren, debattieren und philosophieren, Musik und Kultur genießen, lachen und feiern – all das können junge Menschen ab 14 Jahren bei der Langen Nacht der Demokratie am 02. Oktober in der Stadtbücherei Augsburg.

27.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 30. September, um 19:30 Uhr liest Journalist und Schriftsteller Axel Hacke im Parktheater eine Auswahl seiner Texte.

27.09.2021 - 07:00 | Sarvara Urunova

Die Augsburger Philharmoniker beginnen die neue Saison nach der Zwangspause ausdrucksstark.

24.09.2021 - 11:05 | Jürgen Kannler

Julian Warner wird die Jubiläumsausgabe zu Brechts 125. Geburtstag 2023 und die beiden darauffolgenden Festivalausgaben als Kurator gestalten.

22.09.2021 - 14:19 | Anna Hahn

Klimawandel weltweit und die Konsequenzen für jeden – dieses dringliche und herausfordernde Thema vertieft das Staatstheater Augsburg künstlerisch und wissenschaftlich an seinem Themenwochenende »Global Denken, lokal Handeln!« vom Freitag, 24. bis Sonntag, 26. September.

22.09.2021 - 13:19 | Martin Schmidt

Interview mit Nina Petri: Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest die Autorin im Wittelsbacher Schloss aus ihrem Buch »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«.

22.09.2021 - 10:00 | Sarvara Urunova

Die Bayerische Kammerphilharmonie präsentiert in der neuen Saison 2021/2022 ein Programm voller Sanftheit und Leidenschaft.

21.09.2021 - 15:56 | Juliana Hazoth

Das Projekt Faces of Moms* bietet eine Plattform, auf der Mütter* über ihre Erfahrungen sprechen und sich austauschen können.

21.09.2021 - 10:00 | Juliana Hazoth

Am Freitag, 24. September, um 20:00 Uhr liest Nina Petri im Wittelsbacher Schloss in Friedberg unter dem Motto »Nimm das Glück, wo es Dir lacht!«

20.09.2021 - 13:05 | Juliana Hazoth

Am Donnerstag, 23. September, um 19:30 Uhr, liest Sharon Dodua Otoo aus ihrem Roman »Adas Raum« und spricht mit Simone Bwalya.