Theater & Bühne

Dornröschen im Video-Stream

Anna Hahn
21. Dezember 2021
Foto: Markus Merk

Ab sofort können alle Interessierte das Eukitea Wintermärchen »Dornröschen« auch im Video-Stream genießen.

 »Dornröschen« wurde professionell gefilmt und wird zu den geplanten Vorstellungsterminen als Video ausgestrahlt. So können alle wunderbar gemütlich zu Hause auf dem Sofa die Winterstimmung genießen, zum Beispiel mit dampfenden Tassen und knusprigen Köstlichkeiten.

Zusätzlich finden die Live-Vorstellungen im Theaterhaus nach aktuellem Stand wie geplant statt (2G+).

Über die Produktion:

Eukitea begleitet Dornröschen, die heranwachsende Königstochter, auf ihren Wegen, durch Stuben und Kammern des alten Schlosses, hinauf, hinauf in ein kleines Turmstübchen, in der ein altes Mütterchen sitzt und spinnt und spinnt … Was sie wohl erlebt auf diesem Weg? Ja und dann … neugierig und fasziniert betrachtet sie den lustigen Tanz der Spindel und fällt durch den Stich an deren Spitze in einen tiefen Schlaf und die Zeit steht still. Lange, lange Zeit, hundert Jahre, eine Ewigkeit – in der eine undurchdringbare Dornenhecke wächst – bis der Liebende kommt, zur rechten Zeit. Wie von Zauberhand öffnet sich die nun rosenduftende Hecke von selbst und der Königssohn gelangt in das stille Schloss bis hinauf zur wundersam Schlafenden …

Für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie   

Streaming-Ticket: 14,00 EUR

Tickets und weitere Informationen unter www.eukitea.de

 

Ausstrahlungs-Termine (parallel zu den Vorstellungen im Theater Eukitea)

2021: So 19.12.21 I So 26.12.21

2022: So 02.01.22 l Do 06.01.22 l So 09.01.22 l So 16.01.22

Weitere Nachrichten

17.05.2022 - 07:00 | Gast

In Augsburg soll die Zukunft des Geldes neu gedacht werden. Ein Gastbeitrag von Sylvia Schaab

16.05.2022 - 09:00 | Martin Schmidt

Der Herr Polaris und die Tänzerin Chrissy Kuck machen gemeinsame Sache: Das Video zum Song »Ablenkungen« führt durch das nächtliche Augsburg.

Klimafestival
16.05.2022 - 07:00 | a3redaktion

Unter Beteiligung deutschlandweit renommierter Akteur*innen beginnt am Donnerstag 19. Mai am Staatstheater Augsburg das Klimafestival »endlich«

15.05.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Der Theologe und Publizist Uwe Birnstein gibt am Dienstag, 17. Mai Einblicke in den jüdisch-mystischen Glauben von Leonard Cohen. Live dazu: Birnsteins Acoustic Cohen Project »Stine & Stone«.

14.05.2022 - 07:00 | Martin Schmidt

Rund um den Aichacher Musiker Andreas Matthes setzen 25 Musiker*innen weltweit mit einem internationalen Friedenssong ein Zeichen: Eine 12-minütige Version des Songs gibt es auf Youtube.

13.05.2022 - 09:14 | Martin Schmidt

Ein Abend musikalischen Experimental-Undergrounds am Samstag, 14. Mai, in der villa.

13.05.2022 - 09:00 | Martin Schmidt

Zum 10. Mal organisiert die Association des Familles Francophones (AFF) vom 13. bis 15. Mai ihre deutsch-französischen Kulturtage – mit viel Livemusik.

12.05.2022 - 10:58 | Martin Schmidt

Der »Augsburger LIVE Förderer« startet mit 50 Konzerten. Ab dem 20. Mai 2022 können Anträge eingereicht werden. Eine Aktion der Club und Kulturkommission Augsburg e.V. (CUKK).

12.05.2022 - 09:03 | Martin Schmidt

Am Samstag, 14. Mai, steigt im Annahof und Augustanasaal das Karman Festival: Klänge aus Mexiko, Tschechien, Finnland und mehr.

11.05.2022 - 13:37 | Anna Hahn

Das Staatstheater Augsburg stellte sein Programm für die Spielzeit 2022/23 vor, das unter dem Motto »Aufbruch« stehen wird.