Politik & Gesellschaft

Beteiligungs(un)kultur

Gastautor

Im Rahmenprogramm der Großen Schwäbischen Kunstausstellung des BBK, die noch bis zum 12. Januar im Glaspalast zu sehen ist, lädt die Ständige Konferenz der Kulturschaffenden zur dritten Veranstaltung der Reihe »Auf Wiedervorlage«. Die Bürgerbeteiligung zur Zukunft der Museumslandschaft Augsburg startete im April 2018. Wünsche und Vorstellungen von Nutzer*innen und Akteur*innen der städtischen Kunstsammlungen sollten festgehalten und zu Handlungsempfehlungen sowie konkreten Zielsetzungen weiterentwickelt werden. Die Ständige Konferenz fragt nach: Was ist daraus geworden? Wie verlief der Prozess der Beteiligung?

Zu Gast sind u.a. Thomas Wagner, Kultursoziologe aus Berlin, veröffentlichte zuletzt das Buch »Die Mitmachfalle: Bürgerbeteiligung als Herrschaftsinstrument« sowie Kandidat*innen der Kommunalwahl 2020 von diversen Listen mit kulturpolitischen Kompetenzen. Moderiert wird der Abend von Siegfried Zagler (DAZ) und Jürgen Kannler (a3kultur).

www.staendige-konferenz.de